Karneval in Ciego


Die verschlafene Provinzhauptstadt Ciego de Avila, die in letzter Zeit zumeist nur durch gute Leistungen im Baseball oder Basketball Schlagzeilen machte hat Touristen nicht allzu viel zu bieten. Eine nett hergerichtete Fußgängerzone und ein Vergnügungspark am örtlichen See sind die einzigen Attraktionen. Nur wenig stört die beschauliche Ruhe, aber das ändert sich jedes Jahr im Mai für wenige Tage ... Es ist Karneval!!!

Sind Sie Jeck in Köln oder Mainz oder haben Sie schon an den Hexenumzügen im Schwarzwald teilgenommen? Vielleicht waren Sie ja schon mal am Karneval in Rio! Karneval in Ciego ist anders, vor allem aber Eines: provinziell ... und das macht ihn so charmant und liebenswert!

Das in der Mitte von Kuba gelegene Ciego de Avila, das die meisten Touristen nur vom Durchfahren auf Ihrer Rundreise durch Kuba oder auf dem Weg zu den Badeinseln Cayo Coco oder Cayo Guillermo kennen, verfällt jedes Jahr im Mai - kurz vor dem Muttertag - in den Ausnahmezustand. Mehrere Tae lang finden Abends Umzüge mit bunt hergerichteten und geschmückten Festwägen statt, auf denen Tänzer und Tänzerinnen in bunten Kostümen zu Salsa- oder Reggaeton-Klängen die Hüften schwingen lassen. Erwarten Sie nicht die Perfektion einer Tropicana- oder Paisienne-Show, wir sind hier auf dem Land! Aber die Begeisterung mit der die Akteure hier ihre Rollen spielen ist nur durch wenig zu überbieten!

Bunte Festzüge und viel Musik

Neben den buntgeschmückten Festwägen, hier "Carossas" genannt, gibt es trommelnde und trompetende Conga-Gruppen und die sogenannten "Comparsas", Tanzformationen, die sich aus Angehörigen bestimmter Stadtviertel, Betrieben oder Organisaionen zusammensetzen. Der Umzug führt auf verschlungenen Wegen durch die Stadt hin zum Festgelände, in der Nähe des Baseballstadions. Ebenfalls nicht weit von hier befindet sich auch das derzeit einzige Hotel am örtlichen See, das man Touristen neben den Casas Particulares empfehlen kann. Das "Hotel Ciego de Avila". Die Situation könnte sich in Kürze ändern, wenn im Zentrum ein neues komfortables Hotel der kubanischen Encanto-Kette im Kolonialstil eröffnet, das den Ort für Touristen attraktiver machen soll.

Musikgruppen beim Umzug

Comparsas mit Kindern

Bunte Festwägen

Bunte Festwägen

Bunte Festwägen

Spaß für Groß und Klein

Zurück zum Karneval, der sein Ende am zweiten Maisonntag findet, dem kubanischen Muttertag. Neben den abendlichen Umzügen ist auch tagsüber für Unterhaltung gesorgt, Fahrgeschäfte für Klein und Groß bieten auf dem Festgelände für 5 kubanische Pesos je 5 Minuten ihre Attraktionen an. Fressbuden und Stände sorgen für die Verpflegung der Festgäste. Der Alkohol fließt schon tagsüber in Strömen, zumeist das günstige Bier aus der "Pipa", dem Tanklastwagen. Nur wer Geld hat greift zur Cristal- oder Bucanero-Dose. Die Qualität des Bieres aus dem Tanklaster ist nicht sehr gut, aber wen stört das schon nach dem fünften oder sechsten Becher...

Während die Kinder, beaufsichtigt von Müttern oder Geschwistern, die Hüpfburgen, Karussells oder Schiffsschaukeln bevölkern, tummeln sich die Väter zumeist rund um die Bierstände, es ist für alle etwas geboten, das Abwechslung zum langweiligen Arbeitsalltag verspricht, und die Polizeipräsenz hilft mit Auswüchse zu verhindern.

Spaß für die Kleinen

Verkaufsstände

Für das leibliche Wohl ist gesorgt

Für das leibliche Wohl ist gesorgt

Bierwagen

Nicht verschwiegen werden soll, dass in der Karnevalszeit auch die Zahl der Verletzten mit am Höchsten ist. Forciert durch den Alkoholkonsum endet so mancher kleine Streit mit handfesten Auseinandersetzungen. Aber das sind - gottseidank - momentan noch Ausnahmeerscheinungen, trotz vieler Besuche auch mit meinen Kindern, hatte ich noch nie ein Problem damit. Am Montag nach dem Muttertag ist alles vorbei und der Ort versinkt wieder für ein Jahr in seinen Dornröschenschlaf.

Lust bekommen mitzufeiern? Keine Sorge, fast jeder größere Ort in Kuba feiert Karneval, zumeist zu verschiedenen Terminen. Vielleicht haben Sie Glück und Ihr nächster Kubaurlaub führt Sie an einen Ort an dem Karneval gefeiert wird. Meine Empfehlung, bleiben Sie und feiern Sie mit, es gibt nur wenig was die Kubaner besser können ....

avenTOURa ist mit Auszeichnungen und Mitgliedschaften seit mehr als 20 Jahren in der Touristikbranche etabliert.