Reiseblog Cuba


  • Kuba empfängt einen wie man sich's vorstellt. Kaum verlässt man den Flughafen, sieht man jede Menge der wunderbaren alten Karossen, die jeder sofort mit Kuba verbindet und die tatsächlich das Straßenbild prägen. Wir haben tolle Eindrücke von Kuba gewonnen. Viele spannende, schöne und interessante Augenblicke werden uns in guter Erinnerung bleiben.

  • Nach Hurrikan Irma hat sich auch auf den Cayos die Lage wieder weitestgehend normalisiert. Wir haben die Hotelanlagen dort für Sie inspiziert und geben Ihnen 5 Gründe, warum Sie gerade jetzt Cuba bereisen sollten.

  • Die von ZEITREISEN und avenTOURa veranstaltete 13 tägige Rundreise führte unsere 14 köpfige Reisegruppe von West nach Ost über die ganze Insel zu den alten Kolonialstädten, auf landwirtschaftliche Farmen und in die teils raue Bergwelt. Die Luxusstrandressorts, die das Kubabild der meisten Touristen maßgeblich prägen, konnten wir nur aus der Fern erahnen.


  • Auf den Spuren der Souvenir-Herstellung, ganz unkonventionell. Kein geführter Ausflug in eine Keramik Fabrik, nein, diesmal war es ganz anders. Es wurde Zeit für eine Entdeckungsreise auf Kuba.

  • Nach all den Stürmen und Wassermassen habe ich mich auf die Reise nach Varadero gemacht. Merkt man noch die Folgeschäden des Hurrikan Irma oder ist dort alles wieder beim Alten? Aus Selbsterholungszwecken wählte ich aus dem übergroßen Hotelangebot in Varadero, das Hotel ROC Barlovento. Und ab in den Urlaub!

  • Etwas mehr als ein Monat ist vergangen seit Hurrikan Irma die Karibik und auch Cuba heimgesucht hat. Nach wie vor herrscht eine gewisse Verunsicherung, wie genau man sich Cuba als Urlaubsland jetzt vorzustellen hat. avenTOURa greift diese Bedenken auf. Unsere Kollegen aus der Niederlassung Havanna schildern im Folgenden ihre aktuellen Eindrücke.


avenTOURa ist mit Auszeichnungen und Mitgliedschaften seit mehr als 20 Jahren in der Touristikbranche etabliert.