Reiseziel Kuba

Unser Blogger in Havanna

Christoph Blaha mit Taino-Darstellern bei Guardalavaca

Christoph Blaha ist 1966 geboren und war vor seiner Zeit im Tourismus Archäologe und für Ausgrabungen der Universität München in Mesopotamien (Türkei, Irak, Syrien) tätig. Seit 1990 arbeitet er im Tourismus und spezialisierte sich 1998 bei einer privaten Münchner Reisebürokette auf das Reiseland Kuba.

Kurze Zeit später erschien er in der Publikation des Reiseführers "Reise-Know-How Kuba" im Infoteil als Informationsbüro für Kubareisende. Ab 2002 war er für uns bei avenTOURa für Kuba zuständig, bevor es ihn 2010 nach Havanna zog. Hier war er bis 2017 in der Geschäftsleitung und Produktabteilung einer führenden schweizer Reiseagentur beschäftigt.

Seit dem Frühjahr 2018 teilt er nun seine profunden Landeskenntnissen und Erlebnisse, erworben auf unzähligen Reisen auf der Karibikinsel, mit unseren Lesern auf dem avenTOURa-Reiseblog in der Hoffnung auch Sie eines Tages auf dieser faszinierenden Insel begrüßen zu dürfen!

  • Wenn Sie schon einmal in Kuba waren haben Sie sicher bemerkt, dass Kubaner ziemlich alt werden, laut Statistiken über 80 Jahre im Durchschnitt. Eine Lebenserwartung also wie im hochentwickelten Europa, für ein armes Land das stets mit Engpässen und ökonomischen Problemen kämpft durchaus bemerkenswert! Woran liegt das, haben Sie sich das auch gefragt so wie ich?

  • ... mit bürgerlichem Namen Osmar Arrozarena Soza, aber alle hier im Viertel nennen ihn nur "Pupi"'. "Pupi" zählt 75 Lenze und hat früher als Maschineningenieur bei der kubanischen Eisenbahn gearbeitet, aber schon früh hatte ihm sein Vater das Haare schneiden beigebracht, das war kurz nach dem Sieg der Revolution 1959.

  • Wer trotz Urlaub früh aufsteht kann Sie gelegentlich beobachten in Havanna: kleinere Grüppchen vornehmlich älterer Kubaner, die meist weiß gewandet in Parks und auf kleineren Plätzen ihrem Frühsport nachgehen, genauer gesagt Tai Chi ausüben.


  • Auch wenn heutzutage immer mehr moderne Autos wie in anderen Metropolen das Strassenbild prägen, die alten Karossen der 40er und 50er Jahre sind nach wie vor anzutreffen, vornehmlich dort wo auch Touristen sind...

  • Mein Geburtstag steht an und ich habe beschlossen, der mittlerweile doch hektisch gewordenen Hauptstadt für ein paar Tage den Rücken zu kehren und gemütlich im Kreise der Familie zu feiern, bei der Großmutter meiner kleinen Tochter in Ciego de Avila.

  • ...von einem der auszog, um Kuba zu (er)leben. avenTOURa-Blogger Christoph Blaha lebt seit vielen Jahren auf Kuba und berichtet von den kleinen und großen Besonderheiten im kubanischen Alltag.

  • Unterwegs mit dem avenTOURa-Blogger

    Kuba Reise geplant? Lassen Sie sich von unserem avenTOURa-Blogger als Driver-Guide begleiten und tauchen Sie ein in die reale Lebenswelt Kubas. Eine individuelle Tour mit Ihrem eigenen Reiseleiter zu dem Highlights und Geheimtipps des Landes. Hier erfahren Sie mehr!

  • Ihre Spezialisten für Kuba

    Reiseteam Kuba
    0761 21 16 99 150
    info(at)aventoura.de

avenTOURa ist mit Auszeichnungen und Mitgliedschaften seit nahezu 25 Jahren in der Touristikbranche etabliert.