Ecuador Backpacker 23 Tage

Reisedauer
23 Tage
Start: Quito
Ende: Puerto López
Teilnehmerzahl
ab 2 Personen

Unvergessliche Höhepunkte

  • Rundreise im öffenlichen Bus und mit Taxis
  • charmante UNESCO-Weltkulturstädten Quito und Cuenca
  • Dschungelexkursion im Wildreservat Cuyabeno
  • Fahrradtouren im Nationalparks Cotopaxi und Chimborazo
  • traditioneller Indianemarkt von Otavalo
  • Entspannen an traumhalften Stränden Los Frailes und Puerto López

Sie möchten Ecuador auf eine preisgünstige, authentische und abenteuerliche Art und Weise erkunden und dennoch einige geführte Ausflüge und die Übernachtungen vorweg fest gebucht haben? Dann ist diese neue Backpacker Rundreise genau das Richtige! Wir haben Ihnen ein Programm zusammengestellt, dass Sie vorwiegend in öffentlichen Bussen und Taxis zu den sehenswertesten Orten führt. Die Übernachtung erfolgt dabei in ausgewählten, landestypischen Mittelklassehotels und Lodgen. Sie besuchen die sehenswerten Kolonialstädte Quito und Cuenca, unternehmen eine Radtour in den bekannten Nationalparks Cotopaxi und Chimborazo, wandern im nördlichen Seengebiet Imbabura und im Cajas Nationalpark, beobachten wild lebende Tiere im Regenwald von Cuyabeno und entspannen am Ende einige Tage an der Pazifikküste.