Sardinien - Auf Hirtenpfaden durch die Insel

Reisedauer
14 Tage
Start: Olbia
Ende: Olbia
Teilnehmerzahl
6 - 8 Personen

Unvergessliche Höhepunkte

  • Vom Aussichtspunkt Punta Salinas auf die Steilküste und die Cala Goloritze blicken
  • Die traditionellen Hirtenhütten von Sas Traes und Sos Majos entdecken
  • Zu den Felsküsten und türkisblauen Buchten der sardischen Ostküste absteigen
  • Die beeindruckenden Wandmalereien von Orgosolo bewundern
  • In familiengeführten Unterkünften die typisch sardische Küche genießen

Wir erkunden gemeinsam auf kleinen und großen Pfaden die Landschaft und tauchen tief in das Inselleben ein. Dabei blicken wir nicht nur in tiefe Felsspalten sondern auch weit hinter die Kulissen. Unsere Wanderungen führen uns über weite, luftige Hochflächen, auf aussichtsreiche Gipfel und entlang der zerklüfteten Küste. Wir erkunden die Gassen der alten Städtchen und bewundern die Wandmalereien der Künstler der Vergangenheit. Zur Belohnung wartet ein Bad im Meer oder ein Aperitif in einer urigen Dorfschenke inklusive Plausch mit den Einheimischen. Und natürlich immer wieder schmackhafte Pasta mit Tomaten und frischen Kräutern a la Mamma. Das Herz der Insel birgt viele Schätze, die uns noch lange wertvoll in Erinnerung bleiben.