Wandern im Westen

Reisedauer
16 Tage
Start: Havanna
Ende: Havanna
Teilnehmerzahl
4 - 14 Personen

Unvergessliche Höhepunkte

  • Kolonialstädte und Weltkulturerbe Havanna und Trinidad
  • Wanderungen durch Sierra del Escambray und Sierra del Rosario
  • Trekking in den schönsten Nationalparks des Westens
  • Entspannung am Strand

Kuba aktiv und authentisch erleben!

Diese Reise bietet ein breites Spektrum an Möglichkeiten, die Faszination Kubas auf eine besonders aktive und erlebnisorientierte Art zu entdecken. Du lernst die faszinierende Karibikmetropole Havanna zu Fuß und auf einer Fahrradtour kennen und lieben. An der Tanzakademie Salsa Alegre kannst du dich von der Salsa infizieren lassen und lernst später bei einem Cocktailworkshop alles rund um die besten kubanischen Drinks.

Entspannung und Freiraum für eine Vielzahl weiterer Unternehmungen und Wassersportmöglichkeiten findest du während des Badeaufenthalts am Strand am Ende dieser erlebnisreichen Wanderrundreise.

Während der Wanderungen im Westen des Landes in der der Sierra del Rosario sowie der Sierra de los Organos genießen wir die herrlichen Landschafen dieser Region und erkunden auch die berühmte Tabakregion rund um das Viñales-Tal. Im Anschluss führt uns unsere Reise in die zauberhafte Mittelgebirgslandschaft, wo wir die tropische Vegetation der Sierra del Escambray wandernd erkunden.

In den beiden Städten Cienfuegos und Trinidad bestaunen wir das koloniale Erbe vergangener Zeiten bevor es danach in die Provinzhauptstadt Santa Clara weitergeht, die ganz im Zeichen des berühmten Volkshelden Ernesto Che Guevara steht.