Unvergessliche Höhepunkte

  • Die Wasserfälle von Iguazú und Abenteuer-Dschungellodge
  • Naturerlebnis Sümpfe von Iberá
  • Begegnungen mit der lokalen Bevölkerung im andienen Nordwesten 
  • Salta, die Quebrada de Humahuaca und die Salinas Grandes 
  • Farbenprächtige Weinregion Cafayate
  • Die pulsierende Metropole Buenos Aires



Diese neue Reise durch Argentiniens Norden könnte vielseitiger nicht sein. Gleich zu Beginn lernen Sie die tropische Region Missiones und eines der faszinierendsten Naturwunder Südamerikas, die Iguazú Wasserfälle, kennen. Bislang weniger bekannte Attraktionen liegen nahe der Grenze zu Paraguay im argentinischen Sumpfgebiet Iberá auf unserer Reiseroute. Im wilden Nordwesten Argentiniens wechselt die Landschaft von der hochandinen Bergwelt mit Salzseen und kleinen Andendörfern zu wilden Canyons und endlosen Weiten voller Kakteen. Intensive Begegnungen mit der noch ursprünglich lebenden Landbevölkerung vermitteln authentische Einblicke in die weithin noch unbekannten Regionen des riesigen Landes. Zum Abschluss sind Sie schließlich Gast in der pulsierenden Metropole Buenos Aires!

Reiseberater/-in


Anne 1
Anne Dorweiler
a.dorweiler@aventoura.de
0761-211699-150

Karte und Termine


Von Bis Preis
30.07.14 16.08.14 4.690 €
01.10.14 18.10.14 4.690 €