Reiseziel Chile

Chile Reiseblog

Sie wissen noch nicht genau, wie Ihr nächster Urlaub aussehen soll? Kein Problem! Wir haben hier interessante Tipps, aktuelle Neuigkeiten und inspirierende Reiseberichte rund um das Reiseziel Chile für Sie zusammengestellt.

  • Am 2. Juli 2019 wird eines der beeindruckendsten Naturphänomene vom La-Silla-Observatorium der ESO in Chile aus zu sehen sein – eine totale Sonnenfinsternis. Da diese für einen bestimmten Standort auf der Erde sehr selten sind – die nächste von La Silla aus sichtbare wird erst in 212 Jahren stattfinden – organisiert die ESO eine Kampagne zur Beobachtung mit Öffentlichkeitsarbeit vor Ort, die es der allgemeinen Öffentlichkeit ermöglicht, dieses eindrucksvolle Ereignis zu erleben.

  • Im La-Silla-Observatorium in Chiles Atacama-Wüste darf der Fotograf und Hobbyastronom Michael Martin das Allerheiligste betreten - und mit seiner Kamera ganz besondere Blicke wagen.

  • Eine Gruppe chilenischer Forscher hat in der Atacama-Wüste eine Reihe von astronomischen Markierungen der Inkas entdeckt. Die 1,20 Meter hohen Aufschichtungen aus einzelnen Steinen, die auch Saywas genannt werden, scheinen Teil des Kalenders der Inka gewesen zu sein.


  • Für Wanderbegeisterte der ideale Ort abseits der Großstädte um glasklare Seen, Eisberge, Gipfel und Gletscher zu erleben. Das Biosphärenreservat ist Weltkulturerbe und einer der Vorzeige-Naturparks Chiles.

  • Das Reisemagazin „Grenzenlos" berichtet dieses Mal über den Norden Chiles, der von einzigartigen Naturphänomenen nur so strotzt. Superlativen, wie die Atacama-Wüste als trockenste Wüste der Welt und die El Tatio-Geysire als die höchsten Geysire der Welt, sind hier zu finden.

  • Reisende können künftig rund 2400 Kilometer durch Chile fahren - und dabei immer in Nationalparks bleiben. Die "Route of Parks" verbindet 17 solcher Gebiete. Eine sehr großzügige Spende macht's möglich.


  • Bei den World Travel Awards™ werden jährlich die besten Reiseziele der Welt in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet. Die "Oscars des Tourismus" sozusagen. Bei der diesjährigen 24. Verleihung in Vietnam konnten gleich vier unserer Reiseländer in Südamerika die begehrte Auszeichnung in Empfang nehmen.

  • "Lonely Planet" hat Chile als bestes Reiseland für 2018 ausgewählt. Der Reiseverlag veröffentlicht jedes Jahr seine Liste "Best in Travel" mit den Destinationen weltweit, die genau jetzt auf der Wunschliste aller Reisefreunde stehen sollten.

  • Zu uns in den chilenischen Dschungel am Río Bravo kommen inzwischen auch Touristen, es weht ein frischer Wind. Jeder möchte unser kleines Venedig sehen! Es ist ein besonderer Ort. Hier fühle ich die Natur, hier bin ich mit der Erde verbunden und unabhängig...

avenTOURa ist mit Auszeichnungen und Mitgliedschaften seit nahezu 25 Jahren in der Touristikbranche etabliert.