Reise-Inspirationen

Sie wissen noch nicht genau, wie Ihr nächster Urlaub aussehen soll? Kein Problem! Wir haben Tipps und inspirierende Bilder für Sie.

Unsere neusten Reiseberichte

Am 02. April erreicht Guido Kunze die kolumbianische Hauptstadt Bogotá und sendet Grüße vom Hausberg Monserrate.

Reisebericht lesen

Pünktlich zu Ostern erreichen Guido Kunze und sein Team die Kakaofinca San Luis in Nilo, wo sie den Prozess der Ernte und Verarbeitung der Kakaofrüchte begleiten dürfen.

Reisebericht lesen

Am 29. März überquerte Guido Kunze den spektakulären Pass La Linea auf 3.200m Höhe und fährt weiter bis nach Nilo im Bundesland Cundinamarca. Hier liegt die erste Kakaoplantage, auf der Guido und seine Crew erste Erfahrungen mit dem Anbau und der Ernte des Kakao machen.

Reisebericht lesen

Zum Osterwochenende setzte Guido Kunze seinen "langen Weg der Schokolade" von Cali in Richtung Kaffeezone nach Calarca fort. Hier besucht er zunächst eine Kaffeefinca, bevor er weiter nach Nilo reist, um auf einer Kakaoplantage den Anbau, die Ernte und erste Verarbeitung des Kakao zu dokumentieren.

Reisebericht lesen

In vier Wochen mit dem Rucksack von der romantischen Küste Cancuns entlang des "Gringo Trails", durch die Wälder und Berge Chiapas, über die wilde Pazifikküste und historischen Städte Oaxacas bis zur Millionen Metropole Mexiko Stadt. avenTOURa-Praktikantin Lara erlebte ein Abenteuer, welches im Monat der weihnachtlichen Vorfreude einen tiefen Einblick in die faszinierende Vielfalt Mexikos eröffnet.

Reisebericht lesen

Reisen macht glücklich – Hier eine Auswahl an Reiseartikeln


  • Am 29. März überquerte Guido Kunze den spektakulären Pass La Linea auf 3.200m Höhe und fährt weiter bis nach Nilo im Bundesland Cundinamarca. Hier liegt die erste Kakaoplantage, auf der Guido und seine Crew erste Erfahrungen mit dem Anbau und der Ernte des Kakao machen.

  • Zum Osterwochenende setzte Guido Kunze seinen "langen Weg der Schokolade" von Cali in Richtung Kaffeezone nach Calarca fort. Hier besucht er zunächst eine Kaffeefinca, bevor er weiter nach Nilo reist, um auf einer Kakaoplantage den Anbau, die Ernte und erste Verarbeitung des Kakao zu dokumentieren.

  • In vier Wochen mit dem Rucksack von der romantischen Küste Cancuns entlang des "Gringo Trails", durch die Wälder und Berge Chiapas, über die wilde Pazifikküste und historischen Städte Oaxacas bis zur Millionen Metropole Mexiko Stadt. avenTOURa-Praktikantin Lara erlebte ein Abenteuer, welches im Monat der weihnachtlichen Vorfreude einen tiefen Einblick in die faszinierende Vielfalt Mexikos eröffnet.


  • Einer der höchstgelegenen Naturparks in Südamerika ist der Chimborazo Nationalpark. Der dortige Vulkan erhebt sich majestätisch über 6.130 Meter und gilt als der, vom Erdmittelpunkt aus gemessen, höchste Berg der Welt.

  • Dieser Ort ist ein wahrer Geheimtipp für alle Tier- und Naturbegeisterten. Der unberührte Tieflandregenwald, der sich vom Rio San Carlos bis zur nicaraguanischen Grenze erstreckt, ist Costa Ricas bedeutendstes Rückzugsgebiet der landesweit nur noch 200 Grünen Aras und Lebensraum für über 350 Vogelarten, Klammer- und Brüllaffen, Kaimane, Tapire sowie verschiedene Pfeilgiftfroscharten.

  • Nach einer langen Bike-Etappe erreicht Guido Kunze am 26. März Popayan und erkundet die kolonialen Schätze der "weißen Stadt" bevor er seinen "langen Weg der Schokolade" in Richtung Calí fortsetzt.

avenTOURa ist mit Auszeichnungen und Mitgliedschaften seit mehr als 20 Jahren in der Touristikbranche etabliert.