Lateinamerika Reiseblog

Sie wissen noch nicht genau, wie Ihr nächster Urlaub aussehen soll? Kein Problem! Wir haben hier interessante Tipps und inspirierende Reiseberichte rund um unsere Reiseländer für Sie zusammengestellt.

  • Flagge Chile

    Im März traf auch Chile der große Lockdown und viele Gäste mussten ihre Reise abbrechen, um rechtzeitig in ihre Heimatländer zurückkehren zu können. Hier erfahren Sie mehr über die aktuelle Situation und wichtige Hinweise für eine Reise nach Chile.

  • Costa Rica Flagge

    Im März 2020 traf den Tourismus in Costa Rica eine schockierende Nachricht: Das erste Mal in der Geschichte des Landes wurde der Internationale Flughafen Juan Santamaría für Touristen und Besucher aus aller Welt geschlossen. Der Grund dafür war die Eindämmung der COVID-19 Pandemie. Doch wie sieht es heute in dem kleinen Land aus?

  • Das Foto zeigt einen Supermarkt in Ecuador

    Als am 14. März diesen Jahres in Ecuador der komplette Lockdown beschlossen wurde, konnte noch niemand ahnen, welches Aussmaß und vor allem welche Dauer die Corona Pandemie annehmen würde. Nach dem anfänglichen Chaos, vor allem in der Hafenmetropole Guayaquil, wo durch drastisch ansteigende Infektionszahlen Krankenhäuser kollabierten, verhängte die Regierung des Präsidenten Moreno den landesweiten Aussnahmezustand und eine zusätzliche allabendliche Ausgangssperre.


  • Hund mit Maske

    Wir freuen uns Ihnen heute die aktuellsten Informationen über die Wiederaufnahme des internationalen Flugverkehrs von/nach Kolumbien zu übermitteln: nachdem der nationale Flugverkehr bereits seit 01. September wieder langsam zur "neuen Normalität" zurückkehrt (aktive Airlines: Avianca, Latam, Satena, Vivaair, EasyJet), wird nun auch seit dem 19. September der internationale Flugverkehr wieder Stück für Stück aufgenommen. Die Einreise nach Kolumbien unterliegt gewissen Einreisebestimmungen, die unbedingt eingehalten werden müssen.

  • Mann mit Mundschutz und Schutzbrille

    Wie die meisten amerikanischen Länder leidet Bolivien unter der Covid-19 Pandemie. Die schwache Infrastrukturdecke, die auch das Gesundheits- und Sozialsystem betrifft, setzt die Bevölkerung großen Belastungen aus. Wie sieht es mit den derzeitigen Reisemöglichkeiten in das kleine Andenland aus?

  • Wenn ich früh morgens die Fenster meiner Wohnung in Freiburg öffne, höre ich meist nur ein paar leise Vogelstimmen, sonst ist es ziemlich still. Ganz anders an meinem Reiseziel: Beeindruckend laute Tiergeräusche wie der unverwechselbare Sound der Brüllaffen, das Kreischen der Papageien, das laute Quaken der Frösche oder der freche Ruf der Tukane, wecken mich ich hier fast jeden Tag.

avenTOURa ist mit Auszeichnungen und Mitgliedschaften seit nahezu 25 Jahren in der Touristikbranche etabliert.