Lateinamerika Reiseblog

Sie wissen noch nicht genau, wie Ihr nächster Urlaub aussehen soll? Kein Problem! Wir haben hier interessante Tipps und inspirierende Reiseberichte rund um unsere Reiseländer für Sie zusammengestellt.

  • Das Reisemagazin „Grenzenlos" berichtet dieses Mal über den Norden Chiles, der von einzigartigen Naturphänomenen nur so strotzt. Superlativen, wie die Atacama-Wüste als trockenste Wüste der Welt und die El Tatio-Geysire als die höchsten Geysire der Welt, sind hier zu finden.

  • Das Reisemagazin „Grenzenlos" war diesmal zu Gast in Costa Rica, ein Land das so spannend ist, wie ein ganzer Kontinent. Neben einer hohen landschaftlichen Vielfalt weist das Land auch eine unglaubliche Variation an exotischen Tieren auf. Oft sind es nur wenige Meter Fußweg von der Unterkunft und schon ist man umgeben von Brüllaffen, Papageien, Faultieren & co.

  • Mit dem Zug durch die Kupferschluchten im Norden des Landes und per Mietwagen über die Yucatan-Halbinsel: avenTOURa-Reiseteilnehmerin Ulrike Boehnert erzählt von Ihren Erlebnissen auf Ihrer über 3-wöchigen Reise durch Mexiko.


  • Ausgerüstet mit einer alten VHS-Videokamera war ich fast zwei Monate von Bogotá im Zentrum entlang der West-Kordillere nach Cali, Manizales, Medellin bis an die nördlichste Grenze Kolumbiens auf den karibischen Inseln San Andres und Providencia unterwegs und staunte jeden Tag über die Vielfalt Kolumbiens.

  • "Was ich dir jetzt erzählen werde, ist wahr", betonte der 21-jährige Kolumbianer Antonio, als er mir eines Abends dieses Erlebnis unter einer Palme anvertraute. Wir befanden uns jedoch nicht, wie vielleicht vermutet, in Kolumbien, sondern am Strand "La Concha" im Westen Havannas.

  • Wandert man vom Paseo runter zum Malecón, so erblickt man wunderschöne renovierte Villen und Gärten, hier und da noch eine Baustelle, die auch die letzte Hurrikan-Ruine zu einem Blickfänger umgestaltet. Nur ein Gebäude in Form eines Hochhauses passt irgendwie nicht wirklich in diese kolonialen Prachtbauten. Doch der Schein trügt: Kaum zu glauben, was sich in diesem Betonklotz verbirgt...

Aktuelles aus unseren Reiseländern

Perus touristische Ikone Machu Picchu wurde mit einer fulminanten Zeremonie vor den Augen Perus und der Welt wiedereröffnet. Tourismusministerin Rocio Barrios verlieht der Inkastätte das „Safe Travels“-Gütesiegel für die strikte Einhaltung der Hygieneprotokolle.

Reisebericht lesen

Atemberaubende Landschaften und üppige Natur – das ist es, was Peru ausmacht. Angekommen in der „neuen Normalität“ werden Naturerlebnisse, nachhaltiges Reisen und Abenteuer an der frischen Luft noch ein Stückchen weiter oben auf der Reise-Bucket-List rutschen. Zwischen Anden, Pazifikküste und Amazonasgebiet bietet Peru dafür beste Bedingungen.

Reisebericht lesen

Reisen nach Chile trotz Corona?

Im März traf auch Chile der große Lockdown und viele Gäste mussten ihre Reise abbrechen, um rechtzeitig in ihre Heimatländer zurückkehren zu können. Hier erfahren Sie mehr über die aktuelle Situation und wichtige Hinweise für eine Reise nach Chile.

Reisebericht lesen

Flagge Chile
COVID-19 in Costa Rica

Im März 2020 traf den Tourismus in Costa Rica eine schockierende Nachricht: Das erste Mal in der Geschichte des Landes wurde der Internationale Flughafen Juan Santamaría für Touristen und Besucher aus aller Welt geschlossen. Der Grund dafür war die Eindämmung der COVID-19 Pandemie. Doch wie sieht es heute in dem kleinen Land aus?

Reisebericht lesen

Costa Rica Flagge
Neue Normalität im Land der Vulkane

Als am 14. März diesen Jahres in Ecuador der komplette Lockdown beschlossen wurde, konnte noch niemand ahnen, welches Aussmaß und vor allem welche Dauer die Corona Pandemie annehmen würde. Nach dem anfänglichen Chaos, vor allem in der Hafenmetropole Guayaquil, wo durch drastisch ansteigende Infektionszahlen Krankenhäuser kollabierten, verhängte die Regierung des Präsidenten Moreno den landesweiten Aussnahmezustand und eine zusätzliche allabendliche Ausgangssperre.

Reisebericht lesen

Reisen nach Kolumbien trotz Corona?

Wir freuen uns Ihnen heute die aktuellsten Informationen über die Wiederaufnahme des internationalen Flugverkehrs von/nach Kolumbien zu übermitteln: nachdem der nationale Flugverkehr bereits seit 01. September wieder langsam zur "neuen Normalität" zurückkehrt (aktive Airlines: Avianca, Latam, Satena, Vivaair, EasyJet), wird nun auch seit dem 19. September der internationale Flugverkehr wieder Stück für Stück aufgenommen. Die Einreise nach Kolumbien unterliegt gewissen Einreisebestimmungen, die unbedingt eingehalten werden müssen.

Reisebericht lesen

Hund mit Maske

Wie die meisten amerikanischen Länder leidet Bolivien unter der Covid-19 Pandemie. Die schwache Infrastrukturdecke, die auch das Gesundheits- und Sozialsystem betrifft, setzt die Bevölkerung großen Belastungen aus. Wie sieht es mit den derzeitigen Reisemöglichkeiten in das kleine Andenland aus?

Reisebericht lesen

Mann mit Mundschutz und Schutzbrille

Mexiko hat einige seiner beeindruckenden archäologischen Stätten wieder für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Corona-Pandemie hatte die Regierung zur Schließung gezwungen. In September wurden die Überreste der Maya-Stadt Chichén Itzá in die Liste aufgenommen.

Reisebericht lesen

Das zentralamerikanische Land Costa Rica gilt in ganz Lateinamerika als vorbildlich für die Erhaltung und Schaffung von Naturschutzgebieten. Jetzt gab die Regierung bekannt, dass die „Naturschutzkarte“ von Costa Rica 11.122 km² größer ist als vor zehn Jahren.

Reisebericht lesen

Kakao verändert das Leben der Yanomami und Ye’kwana

Fastenzeit und Ostern führen in verschiedenen Teilen der Welt zu einer erhöhten Nachfrage nach Schokolade. Die Tradition des Verzehrs von Schokolade zu dieser Zeit stammt aus dem 19. Jahrhundert und wurde in die Symbolik von Ostern und Auferstehung aufgenommen. In Brasilien ist Schokolade für Yanomami und Ye’kwana-Indios auch ein Synonym für neues Leben. (...)

Reisebericht lesen

Vergangenen Freitag kehrten wir (verfrüht) von unserer Kuba-Reise zurück. Nach über einem Jahr Planung und bester Beratung durch das Aventoura-Büro in Havanna, Frau Nadine Stangl, haben wir am 9. März 2020 das Abenteuer Kuba gewagt. Drei Wochen Individual Reise, 3 Ehepaare, alle über 50 Jahre. Leider holte uns nach knapp 2 Wochen die harte Corona Wirklichkeit ein. Und leider brauchten wir die Unterstützung von Aventoura mehr als vielleicht andere Touristen in dieser Zeit. Damit komme ich nun zu meinem eigentlichen Anliegen: ein dickes dickes DANKESCHÖN und ein noch dickeres LOB auszusprechen für die unglaublich gute Unterstützung, die wir durch das Havanna-Team, insbesondere Frau Nadine Stangl erfahren haben.

Reisebericht lesen

Mariah Carey Headliner beim 20. Aruba Soul Beach Music Festival

Das Soul Beach Music Festival hat sich im Laufe der Jahre zu einem festen Bestandteil im Eventkalender von Aruba entwickelt und auch auf internationaler Ebene ist das Festival sehr bekannt und wurde beispielsweise vom US Magazin Today zu einem der „Top 5 Festivals in der Karibik“ gekürt. (...)

Reisebericht lesen

Halbinsel der Schöpfung

"Osa ist die artenreichste und abgelegenste Region Costa Ricas. Goldgräber und Wilderer suchten hier ihr Glück. Doch längst ist klar: Das größte Kapital ist die Natur."

Reisebericht lesen

Urlaub in der Karibik: Adrenalin pur auf Aruba

Auf der Karibikinsel Aruba sind den Abenteuern keine Grenzen gesetzt, sei es zu Land, auf dem Wasser oder in der Luft. (...)

Reisebericht lesen

Copa America 2020: Das leidenschaftliche Feuer einer Nation

Ein Kontinent steht Kopf. Endlose Fangesänge und Choreografien, Emotionen und Leidenschaft gehören zum klassischen Fußballbild in diesem Sommer: Die 47. Ausspielung der südamerikanischen Kontinentalmeisterschaft steht im Sommer 2020 an und lässt mit Neuerungen auf viele positive Änderungen hoffen (...)

Reisebericht lesen

avenTOURa ist mit Auszeichnungen und Mitgliedschaften seit nahezu 25 Jahren in der Touristikbranche etabliert.