Klimaschutz

Klima- und Umweltschutz bei avenTOURa

Das Engagement für Klima- und Umweltschutz ist bei avenTOURa als Unternehmensziel fest verankert. Im Jahr 2007 haben wir den gemeinnützigen Verein "avenTOURa Klimaschutz- und Projektförderung e.V." gegründet, in den wir jährlich bis zu 20.000 € für die Förderung von Hilfsprojekten bzw. zur Realisierung von Einzelmaßnahmen in sozialen Einrichtungen in unseren Reiseländern einzahlen. Die meisten durch unseren Verein geförderten Projekte haben auch positive soziale Auswirkungen, indem sie dazu beitragen, die Lebensbedingungen der einheimischen Bevölkerung zu verbessern.

Zu Beginn des Jahres 2014 haben wir unseren Förderverein neu ausgerichtet und ihm nicht nur einen neuen Namen gegeben, sondern auch den Zweck erweitert. Seit Juni 2014 fließen ab einem Reisepreis von 1000 Euro 10 Euro an alle unsere Förderprojekte, die auch zum größten Teil in unsere Reisen eingebunden werden. So erhalten Sie einen realen Einblick in die dortige Arbeit und das dortige Wirken. Gerne können Sie diese Projektspende auch erhöhen. Aktuell können wir leider keine Spendenquittungen ausstellen, dies erfolgt dann zum Ende des Jahres. Um mehr über unseren Verein, der nun den Namen avenTOURa proVIDA e.V. trägt, zu erfahren, klicken Sie bitte hier.

Kompensieren und Bonus ergattern

Die Kompensation Ihrer CO2 Emissionen bedeutet nicht nur, dass Sie Verantwortung übernehmen, sondern auch einen Bonus dafür erhalten können. Hier erfahren Sie mehr dazu!

Eine Beschreibung aller Projekte, mit denen wir aktiv den Klimaschutz unterstützen, finden Sie hier:

avenTOURa ist mit Auszeichnungen und Mitgliedschaften seit mehr als 20 Jahren in der Touristikbranche etabliert.