Nachhaltigkeit bei avenTOURa

Verantwortung gegenüber Mensch & Umwelt

Die Grundsätze für ein nachhaltiges Wirtschaften sind seit der Firmengründung feste Bestandteile der Unternehmensphilosophie. Wir achten seither in unserem Unternehmen in jeglicher Hinsicht auf ein umweltfreundliches Verhalten und einen schonenden Ressourcenverbrauch. Auch die sozialen Aspekte der Nachhaltigkeit finden in hohem Maße Berücksichtigung. Als Reiseveranstalter fühlen wir uns darüber hinaus auch den Menschen und der Umwelt unserer Gastländer verpflichtet. Unsere Reisen werden so gestaltet, dass sie einen positiven Einfluss auf die kulturelle und wirtschaftliche Entwicklung eines Landes und seiner Menschen haben.

CSR – Zertifizierte Nachhaltigkeit

Mit dem CSR TourCert Siegel für Reiseveranstalter garantieren wir unseren Kunden zertifizierte Nachhaltigkeit und somit einen hohen Qualitätsstandard. Um die eigenen Ansprüche an einen umwelt- und sozialverträglichen Tourismus messbar zu machen und kontinuierlich zu verbessern, unterzieht sich avenTOURa seit 2009 regelmäßig einem umfangreichen Audit durch die anerkannte neutrale Agentur TourCert. Seither werden im 3-jährigen Rhythmus die internen Prozesse und eine Vielzahl unserer Reisen auf ihre ökologische, soziale und wirtschaftliche Verträglichkeit hin regelmäßig geprüft. Ergebnis der erfolgreichen Prüfung ist das begehrte TourCert Siegel, welches dem Reiseunternehmen ein nachhaltiges Wirtschaften auf vorbildlichem Niveau bescheinigt. avenTOURa war 2009 unter den ersten Touristikunternehmen Deutschlands, denen dieses Siegel – damals persönlich vom früheren Bundesumweltminister Prof. Töpfer - verliehen wurde. Seither wurden drei Re-Zertifizierungsverfahren erfolgreich abgeschlossen. Zuletzt im Jahre 2017.
Nach der Bewertung der Verbraucherinitiative und dem Zentrum für Nachhaltigen Tourismus (ZENAT) belegt das TourCert Siegel mit Blick auf Transparenz, Glaubwürdigkeit und den inhaltlichen Anforderungen den ersten Platz der Zertifizierungssysteme. Den aktuellen Nachhaltigkeitsbericht können Sie hier als PDF downloaden.

Meilensteine unseres Engagements für nachhaltiges Reisen ...

  • 1995: Unternehmensgründung mit einem auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Leitbild, welches bis heute besteht.
  • 1997: Gründungsmitglied des Unternehmensverbands forumandersreisen.
  • 1998: Auszeichnung mit der Grünen Palme für Völkerverständigung und Respekt vor dem Fremden des Reisemagazins Geo Saison.
  • 1999: Auszeichnung mit der Goldenen Palme des Reisemagazins Geo Saison für das besonders begegnungsorientierte Konzept der Reise Cuba real.
  • 2000 – 2005: Mehrere Auszeichnungen mit der Goldenen Palme. Einige der uns eng verbundenen Partner werden mit dem ToDo des Studienkreises für Entwicklung und Tourismus ausgezeichnet.
  • 2006: Start der Zusammenarbeit mit dem Verein atmosfair zur Kompensierung der Flugemissionen.
  • 2007: Pilotunternehmen beim europäischen Projekt »CSR-Reporting-Initiative im Tourismus«.
  • 2007: Umstellung des Katalog- und Broschürendrucks auf FSC-Recyclingpapier und CO2- neutrale Produktion.
  • 2008: CSR-Zertifizierung als eines der ersten Unternehmen der deutschen Touristik-Branche.
  • 2008: Gründung eines Fördervereins, der verschiedene Projekte in unseren Reiseländern unterstützt.
  • 2008: Veröffentlichung des ersten Nachhaltigkeitsberichts.
  • 2009: Auszeichnung als bester deutscher Spezialveranstalter für Cuba durch den kubanischen Tourismusminister.
  • 2010: Als Gründungsinvestor ermöglichen wir den Aufbau des Wiederaufforstungs-Unternehmens BaumInvest.
  • 2011: Erfolgreiche CSR-Rezertifizierung.
  • 2013: Gründungsinvestor zum Aufbau des Walderhaltungsprojekts »Visionswald« in Costa Rica.
  • 2014: Neuausrichtung und Stärkung des Fördervereins avenTOURa proVIDA e.V. und zweite erfolgreiche CSR Rezertifizierung.
  • 2015: Mit Unterstützung von ECPAT Deutschland unterzeichnen wir »The Code«. Damit bekämpfen wir gezielt den Missbrauch von Kindern im Tourismus.
  • 2016: In Kooperation mit dem Studienkreis für Tourismus und Entwicklung e.V. absolvieren 15 unserer kubanischen Reiseleiter in Havanna »Interkulturelle Motivationsseminare für Tour Guides« um als qualitative Mittler zwischen den Kulturen und Lebenswelten der Gastgeber & Gäste zu agieren.
  • 2017: Unsere dritte CSR Rezertifizierung wird erfolgreich abgeschlossen. Im Herbst 2017 finden weitere Reiseleiterseminare in Kooperation mit dem Studienkreis für Tourismus und Entwicklung e.V. auf Cuba statt.
  • 2018: Implementierung eines Nachhaltigkeitsbeauftragten in unserem Büro in Havanna.
  • 2019: avenTOURa kompensiert rückwirkend alle CO2 Emissionen, die von der Firma während des 25-jährigen Bestehens verursacht wurden und macht sein bisheriges Wirtschaften somit zu 100% klimaneutral.

Ziele für 2020: Bearbeitung des Projekts »Cuba Natural – Qualifizierung und Zertifizierung im nachhaltigen Tourismus in Kuba« in Zusammenarbeit mit TourCert, Stuttgart und Gaviota Tours, Kuba!

avenTOURa ist mit Auszeichnungen und Mitgliedschaften seit mehr als 20 Jahren in der Touristikbranche etabliert.