Individuell mit dem Camp-Mobil durch West- und Zentral-Cuba


02.07.2018 - Cuba-Reisende können nun mit dem Camper auf eigene Faust die Karibik-Insel erkunden.

Freiburg / Bergkirchen – 02. Juli 2018 (bb) Ganz neu im Angebot von avenTOURa ist die Möglichkeit, Cuba mit dem Wohnmobil zu erfahren. Der Camper der Marke Fiat Ducato 3000 CC MJ wird in Havanna angemietet. Von dort aus kann die Reiseroute in Richtung West- oder Zentral-Cuba völlig individuell und spontan gestaltet werden. Für die Übernachtungen stehen auf der westlichen Hälfte des Inselstaates rund 20 Stellplätze zur Verfügung, die ohne Voranmeldung angefahren werden können. Das Wohnmobil ist ab zwei Personen und bereits ab einem Tag buchbar. Details unter www.aventoura.de/produkte/wohnmobil-fiat-ducato-3300-cc-mj/.

Das Mindestalter für die Anmietung der Camper liegt bei 25 Jahren, die Belegungs-Kapazität bei mindestens 2 Reisegästen und bei maximal 5 Erwachsenen + 1 Kind. Die Preise sind nach der Anzahl der Tage gestaffelt; je mehr desto günstiger. Die Route bzw. der Rückgabeort spielt bei der Preisberechnung ebenfalls eine Rolle. Für Reisen bis 31.10.2108 liegt beispielsweise die Anmietung von 1 bis 3 Tagen bei 259 Euro pro Tag, und bei 15 Tagen bezahlt man nur noch 175 Euro täglich.

Cuba eignet sich hervorragend dazu unabhängig von Zeit und Ort erkundet zu werden. Passende Routenvorschläge liefert avenTOURa auf seiner Webseite, wie beispielsweise mit der Tour „Cuba Occidental“ (www.aventoura.de/produkte/cuba-occidental/).

Anzahl der Zeichen: 1.301 Zeichen inkl. Leerstellen

Cuba lässt sich wunderbar individuell mit dem Wohnmobil erkunden

avenTOURa ist mit Auszeichnungen und Mitgliedschaften seit nahezu 25 Jahren in der Touristikbranche etabliert.