Brasilien - São Luís und Lençois Maranhenses (4 Tage / 3 Nächte)

Reisedauer
4 Tage
Start: São Luís
Ende: São Luís
Teilnehmerzahl
ab 2 Personen

Unvergessliche Höhepunkte

  • São Luís - Portugiesiche Kolonialarchiektur und Reggaemetropole
  • UNESCO-Weltkulturerbe
  • Allradexkursion in "die feuchteste Wüste der Welt" - weiße Dünen im Einklang mit türkisfarbenen Lagunen, die zum Baden einladen
  • Bootsfahrt auf dem Rio Preguiças

Maranhão ist Neuland auf der touristischen Landkarte Brasiliens. Die Attraktionen des Bundesstaats lassen sich ideal mit Amazonien und Badeferien im Nordosten kombinieren. Die Hauptstadt Sao Luis ist UNESCO-Weltkulturerbe und Reggae-Hauptstadt Brasiliens. Von hier sind es vier Stunden über die Landstraße zu den Lençois Maranhenses – die “Bettlaken von Maranhão” sind ein immense, vom Meer und Wind geformte weiße Dünenlandschaft. Im Gegensatz zu echten Sandwüsten regnet es hier aber viel mehr – was zur Folge hat, das sich die Dünentäler mit türkisfarbenen Frischwasser füllen, welche zum unbeschwerten Baden einladen.

4 Tage

Brasilien - São Luís und Lençois Maranhenses (4 Tage / 3 Nächte)

Gesamtpreis:

avenTOURa ist mit Auszeichnungen und Mitgliedschaften seit mehr als 20 Jahren in der Touristikbranche etabliert.