Kinderhilfsprojekt Tres Soles

El Alto, Bolivien: Die Arbeit des Projekts konzentriert sich vor allem auf die Verbesserung des Hauses und auf die selbstverwalteten Werkstätten (Tischlerei, Backstube, Näh- und Kartenwerkstatt). Im Frühling 1990 begannen wurde die Theaterarbeit als ein Bestandteil der Aktivitäten der Wohngemeinschaft eingeführt, die zunächst im eigenen Hof und auch anderen Institutionen aufgeführt wurden.

Daraus wurde später die Theatergruppe "Ojo Morado" (übersetzt: „Blaues Auge") gegründet, die später an vielen Theaterfestivals teilnahm und Tourneen durch Bolivien, Südamerika und sogar Europa machte. In den hauseigenen Lehrwerkstätten erlernen die Jugendlichen wichtige Fertigkeiten, um sich später ihren eigenen Lebensunterhalt verdienen zu können.

Eine handwerkliche Ausbildung in Bolivien ist sehr teuer und nur die wenigsten können sich diese leisten. Bolivien zählt zu einem der ärmsten Länder Südamerikas. Viele Bolivianer leben davon, selbst hergestellte Produkte auf der Straße zu verkaufen. Daher ist es wichtig, dass die Jugendlichen, neben der Schul- und Berufsausbildung, auch lernen, mit Holz, Stoff und Farbe umzugehen, zu backen und zu schreinern, um ihr späteres Überleben zu sichern. Neben die Gebrauchsgüter, die in der Bäckerei oder Schreinerei hergestellt werden, stellen die Kinder und Jugendlichen auch Kunsthandwerke wie Taschen, Tischdecken, Karten oder Schlüsselanhänger her. Diese Produkte können auch erworben und mit einer zusätzlichen Spende verbunden werden. Die Spenden vermitteln den Kindern und Jugendlichen Wertschätzung gegenüber den von ihnen gefertigten Dingen und das Gefühl, dass sie zu den Unterhaltskosten des Projektes etwas beitragen können, was auch ihr Selbstwertgefühl fördert.

avenTOURa unterstützt seit vielen Jahren das gemeinnützige Straßenkinderprojekt Tres Soles, das der Schweizer Stefan Gurtner vor vielen Jahren in Bolivien gegründet hat. Beim Besuch des Projekts spendet avenTOURa pro Besucher 10 US$. Zum Projektbesuch gehört ein bolivianisches Mittagessen, das von den "Chicos" selbst gekocht wird, sowie eine Aufführung von Theater, Tanz oder Musik und ein Rundgang durch das Haus.

Tres Soles können Sie im Rahmen einer individuellen Rundreise durch Bolivien kennenlernen.

Weitere Infos zum Projekt finden Sie hier.

avenTOURa ist mit Auszeichnungen und Mitgliedschaften seit mehr als 20 Jahren in der Touristikbranche etabliert.