Reiseziel Kleine Antillen

Kleine Antillen Kundenbewertungen

Teilen Sie uns Ihre Kleine Antillen Erfahrungen mit: Ihr Feedback zu unseren Leistungen ist uns willkommen, um uns im Dialog mit Ihnen noch zu verbessern. Auch für kritische Hinweise sind wir dankbar. Sie helfen uns, mögliche Schwachpunkte zu erkennen und zu beheben.

5 Sterne von Carina und Ben Huber

Unsere Hochzeitsreise war ein Inselhopping auf den Kleinen Antillen und für uns wirklich unvergesslich, gerade, weil wir so viele verschiedene Orte sehen durften und so viele wunderbare Erlebnisse hatten! Wir unternahmen auch einen Segeltörn von Carriacou nach Bequia. Diese vier Tage waren die besten der ganzen Reise!

4 Sterne von H. S.

Unsere Reise "Grenada und die Grenadinen" war wunderschön und hat unsere Erwartungen voll erfüllt.
Die Transfers haben alle exzellent geklappt und unsere Reiseleiterin in Grenada hat uns herzlich empfangen. Die Inselrundfahrt mit Ihr kann ich nur weiterempfehlen. Die Hotels waren alle sehr gut. Besonders das Bequia Beachhotel war super.
Allerdings mussten wir im Hotel Mermaid Beach in Carriacou leider das Zimmer wechseln. Obwohl der Blick aufs Meer wunderschön war, war das Bett mit 1,40 m Breite nicht geeignet zu zweit darin zu schlafen, außer man befindet sich in den Flitterwochen. Die Hotelleitung gab uns ohne Probleme ein anderes Zimmer mit 2 Einzelbetten, allerdings ohne Meerblick. Die Zimmer sind sehr spartanisch eingerichtet. Ein Auspacken der Koffer war leider nicht möglich, da es nur einen offenen Schrank ohne Einlegeböden mit 3 Kleiderbügel gab. Aber es war gut gepflegt und die Küche des Restaurants war sehr gut.
Unser persönlicher Höhepunkt der Reise war die 3-tägige Fahrt mit dem Katamaran SY Amanzi Blue, bei der uns mit viel Engagement von den Bootsleuten Lisa und Len die Karibik näher gebracht wurde. Len hat mit uns alle möglichen Ausflüge mit dem Schlauchboot auf die kleinen Inseln gemacht und sich sehr bemüht dass wir uns wohlfühlten. Die Küche an Bord war dank Lisa sehr gut.
Das karibische Meer mit seinen vielen Farbnuancen, die Inseln und die üppige, farbenfrohe Natur waren sehr faszinierend. Wir können die Reise jederzeit weiterempfehlen.

5 Sterne von Sabine Strauß

Unsere Reise in die Karibik ist nun fast 2 ½ Monate her und man könnte sagen, die erste Euphorie wäre vorbei. Könnte man sagen – sagen wir aber nicht! Wir sind immer noch voller Begeisterung, wenn wir an diesen abwechslungs- und erlebnisreichen Urlaub denken und sind ständig in Gedanken auf Guadeloupe, Marie Galant und Dominica! Herzlichen Dank für die sehr gute Beratung und Organisation an das gesamte Team!
Die Hotels waren gut gewählt, die Transporte haben hervorragend funktioniert! Also auch Dank an Ihre Partner auf den entsprechenden Inseln. Wir haben sehr sehr viele nette, freundliche und hilfsbereite Menschen kennengelernt, die sehr dankbar sind, wenn man sich für ihr Land und ihr Leben interessiert. Besonders hervorheben möchten wir unseren Aufenthalt auf Dominica. Die Wanderungen durch den Regenwald waren überwältigend und zugegeben, manchmal auch ganz schön anstrengend und doch immer wieder einfach toll! Im Hotel Hibiscus Valley hatten wir Ruhe, viel Aktion und soziale Kontakte, die bei uns bleibende Eindrücke hinterlassen haben. Und morgens um 06:30 Uhr zum Fluss gehen, auf dem Rücken liegend vom Wasser treiben lassen und das unbeschreibliche Konzert des Regenwaldes hören – das kann uns keiner mehr nehmen! Nochmals vielen Dank und weiter so!

4 Sterne von Gerti Napholtz

Wir sind wohlbehalten zurück aus der Karibik und ich muß sagen: Es war wirklich toll! Die Karibik im August zu bereisen, war im Nachhinein eine hervorragende Entscheidung: Kein Tourismus, leere Strände, leere Hotels, Karibik und die Menschen ganz pur. Vielen Dank! Ich bin begeistert, wie nahtlos alle Transfers geklappt haben und auch die Route war sehr gut.

Ein kleiner Kritikpunkt: Wenn man ohnehin bei den Unterkünften nur Frühstück gebucht hat, wäre es schön, wenn es das volle Frühstück wäre. Zum Beispiel im Flamboyant Hotel auf Grenada war für uns nur eine Hälfte des Buffets zugänglich. Frühstücksomelette, Bacon und andere Dinge gab es nur für einen Aufpreis von ca. 25 ECD pro Person. Das fanden wir ein wenig kleinlich in der Vorplanung. Gleiches Thema im Beachcombers auf St. Vincent. Das wäre wohl mit wenig Aufwand zu Verbessern.

Herauszuheben ist Bequia: Sowohl der Shuttle-Service, als auch das Hotel waren wirklich außergewöhnlich gut. Obendrein hatte das Bequia Beach Hotel nur für uns geöffnet

Also herzlichen Dank, alles war sehr schön. Gerne wieder avenTOURa.

5 Sterne von Birgit + Thomas

Wir möchten uns hiermit für die gute Organisation der Reise bedanken, alles hat völlig reibungslos geklappt. Die Transfers waren pünktlich, die ausgewählten Hotels sehr gut. Besonders hervorheben möchten wir als Highlight den 3-tägigen Segelturn von Carriacou nach Bequia. Unser Boot, Darling Blue, wurde von einem sehr netten Skipper Paar, Chris und Manuela, immer mit sehr viel Können und Erfahrung durch die teilweise raue See gesteuert. Das an Bord gekochte Essen war einfach unglaublich gut. Können wir uneingeschränkt weiterempfehlen. Auch die Auswahl der Route zwischen den vielen Inseln war sehr abwechslungsreich. Vom Schnorcheln in den Tobago Cays im türkisblauen Wasser über typisch karibisches Abendessen, barfuss am Strand bis zu den wilden Fahrten mit den „Reggae Bussen“ war alles dabei. Zu empfehlen ist auch die Inselrundfahrt auf Grenada mit Mona.

avenTOURa ist mit Auszeichnungen und Mitgliedschaften seit nahezu 25 Jahren in der Touristikbranche etabliert.