Hotel Colony

Hotelvorstellung

Im Südwesten der Isla de la Juventud, ca. 45 km vom Flughafen entfernt, liegt die Hotelanlage Colony, die sich aufgrund Ihrer großen Tauchbasis vor allem für Tauch-Fans geeignet. Zum Hauptort der Isla Juventud nach Nueva Gerona sind es ebenfalls ca. 40 km.

Hotelausstattung

Die Anlage besteht aus einem doppelstöckigen Hoteltrakt mit 53 Zimmern und 24 renovierten Bungalows, teilweise doppelstöckig. Zentral befindet sich die Rezeption mit einer großer Lobby, das Restaurant und der Einkaufsshop. Treffpunkt der Anlage ist die Pool-Bar, direkt neben dem Restaurant, von wo man auch die schönen Sonnenuntergänge - oft direkt im Meer - beobachten kann. Die Anlage wurde 1958 vor der Revolution erbaut und seitdem bis auf einen Hotelflügel mit Standardzimmern komplett renoviert.

Sport / Aktivitäten: Zur Hotelanlage Colony gehört eine der größten Tauchbasen der Karibik mit einer eigenen Marina, mehreren Tauchschiffen und 263 überwiegend Alu-12 ltr.-Flaschen (DIN/INT). Dort befindet sich auch die Kompressor-Füllstation (kein Flaschenschleppen!) sowie ein Technik-Raum, in dem kleinere Reparaturen an Ihren Geräten ausgeführt und Ihre Tauchlampen mit 220 V aufgeladen werden können. Neben der Füllstation befindet sich ein Aufbewahrungsraum für Ihre Tauchausrüstung. Außerdem stehen 25 Ausrüstungen von Spiro und Cressi zur Verfügung. Eine Leihausrüstung kostet etwa € 17,-- pro Tag.

Verpflegung: ÜF, HP, VP

Zimmerausstattung

Die Bungalows sind mit jeglichem Komfort ausgestattet und neu und modern möbliert. So hat jedes Zimmer einen großen Fernseher, bequeme und große Betten, eine schöne Sitzecke und eine Klimaanlage. Die Bäder sind teilweise mit Marmor gestaltet, besitzen einen großen Spiegel, einen Fön, körperförmige Badewannen und Duschen mit verstellbaren Duschköpfen.

Ein Großteil der Standardzimmer des Haupthauses wurden renoviert und sind vergleichbar mit denen der Bungalows, allerdings nicht so geräumig.

Hotel Colony

Gesamtpreis:

avenTOURa ist mit Auszeichnungen und Mitgliedschaften seit nahezu 25 Jahren in der Touristikbranche etabliert.