Hotel E La Avellaneda

Hotelvorstellung

Das Hotel in Kolonialarchitektur wurde 2014 eröffnet und stellt die Gedichte von Gertrudis Gomez de Avellaneda auch bekannt als "La Tula" aus, die auch zu dem Hotelnamen inspiriert hat. Sie wurde 1814 geboren und gilt als eine der hervorragendsten Autoren der spanischen Romantik. Wenn Sie auf der Suche nach einem romantischen Hotel sind, das sich gut eignet, um die Sehenswürdigkeiten von Camaguey zu besuchen, sollten Sie dieses Hotel in Betracht ziehen.

Hotelausstattung

Das kleine Hotel im Kolonialstil liegt sehr zentral im Stadtzentum, die meisten Sehenswürdigkeiten der Stadt lassen sich leicht zu Fuss erreichen. Das Hotel verfügt über Internet in der Lobby, Bar/Lounge, 24-Stunden-Rezeption, einen kleinen Garten, Empfangssaal und einen kostenlosen Parkplatz.

Zimmerausstattung

Die Standardzimmer sind mit Klimaanlage , Minibar, Sat-TV und Safe ausgestattet.