Hotel Raquel

Hotelvorstellung

Das Hotel im Jugendstil besticht durch seine Eleganz und die romantische Atmosphäre. Es liegt zentral in der Altstadt im ehemaligen jüdischen Viertel Havannas nur unweit der Plaza Vieja und bietet dem Gast einen wunderschönen Ruhepol in der quirligen Altstadt mit kolonialem Flair. Hebräische Elemente finden sich nicht nur im biblischen Namen, sondern auch in der künstlerischen Ausstattung seiner Räumlichkeiten. Das Gebäude wurde bereits 1905 erbaut und beherbergte Büros, Läden sowie ein Textilwarenhaus. 1908 wurde es auf die gegenwärtige Größe erweitert und diente später der kubanischen Industrie-, Handels- und Navigationskammer als Hauptquartier.

Hotelausstattung

Heute verfügt das Hotel auf 3 Etagen über insgesamt 25 Zimmer, davon 4 Junior-Suiten. Es bietet den Gästen eine Empfangshalle mit 24h Rezeption, Hotel-Safe, Garderobe, Wechselstube, Aufzug und eine Terrasse. Zum gastronomischen Bereich zählen eine Bar und ein Restaurant mit Kinderhochstühlen. Es besteht die Möglichkeit, gegen Gebühr Internetzugang, Zimmer- und Wäscheservice zu nutzen. Gebührenpflichtige Parkmöglichkeiten sind vorhanden. Den Gästen stehen Sauna und Fitness-Studio zur Verfügung, zudem können diverse Massage-Angebote genutzt werden.

Verpflegung: ÜF, HP

Zimmerausstattung

Die Standardzimmer verfügen über ein Badezimmer mit Haartrockner sowie Direktwahltelefon und Sat.-/Kabel-TV. Des Weiteren gehören Minibar, Doppel- oder Kingsize-Bett, Mietsafe und Balkon oder Terrasse zur Ausstattung. Die Klimaanlage wird zentral reguliert.

Die Junior-Suiten sind vergleichbar ausgestattet aber geräumiger.