Lares Trek nach Machu Picchu

Reisedauer
4 Tage
Start: Cusco
Ende: Cusco
Teilnehmerzahl
1 - 8 Personen

Unvergessliche Höhepunkte

  • 4-tägiger Reisebaustein ab/bis Cusco
  • Heiße Quellen im Lares Tal
  • Glasklare Seen und schneebedecktes Andenpanorama
  • Fahrt mit der Andenbahn
  • Besichtigung der Inka-Stätte Machu Picchu
  • Hautnahes Erlebnis der peruanischen Pflanzen- und Tierwelt
  • Trekking mit professionellen Reiseleitern

Der Lares Trek ist eine wunderschöne, aber touristisch noch sehr unbekannte Alternative zum berühmten Inka Trail. Sie wandern durch reizvolle Landschaften und ursprüngliche andine Dörfer, vorbei an Bergseen und schneebedeckten Bergen. Freuen Sie sich auf atemberaubende Ausblicke und eindrückliche Naturgenüsse in der Ruhe und Einsamkeit der Anden. Mit der Andenbahn geht es abschließend auf einer abwechslungsreichen Strecke bis zur geheimnisvollen Ruinenstätte Machu Picchu. Höchster Punkt des Treks: 4.540 m.

4 Tage

Lares Trek nach Machu Picchu

Gesamtpreis: