Peru-Bolivien Hop - Mit dem Bus durch die Anden

Reisedauer
18 Tage
Start: Lima
Ende: Cusco
Teilnehmerzahl
ab 2 Personen

Unvergessliche Höhepunkte

  • 18-tägige Individualreise
  • Komfortabel im Peru Hop Bus
  • Fachkundiger Guide im Bus
  • Andenmetropole La Paz
  • Weltwunder Machu Picchu

Verbinden Sie die beliebten Sehenswürdigkeiten in Peru und Bolivien mit einer komfortablen, sicheren und ausgefallenen Variante für Ihre individuelle Rundreise. Mit nur einem einzigen Busticket reisen Sie flexibel und selbstbestimmt und dennoch nie ganz alleine. Der Bus ist speziell für Touristen konzipiert mit eigenem, fachkundigen Guide an Bord und der Möglichkeit verschiedenste Ausflüge und Aktivitäten direkt im Bus zu buchen. Von der lebendigen Hauptstadt Perus Lima fahren Sie entlang der Pazifikküste gen Süden und besuchen landschaftliche Höhepunkte, wie die Huacachina Oase oder archäologische Schätze, wie die berühmten Nasca Linien. Sie entdecken koloniales Flair in der "weißen Stadt" Arequipa und beobachten den majestätischen Andenkondort im Colca Canyon. Sie passieren den Titicacasee als natürliche Grenze zwischen Peru und Bolivien und gelangen so in die faszinierende Andenmetropole La Paz. In der ehemaligen Inka-Hauptstadt Cusco gehen Sie auf die Spuren der alten Kultur und schließen Ihre Reise mit dem unvergesslichen Besuch der Ruinenstätte Machu Picchu ab.