Südamerika Highlights

Reisedauer
18 Tage
Start: Lima
Ende: Rio de Janeiro
Teilnehmerzahl
2 - 4 Personen

Unvergessliche Höhepunkte

  • Die "verlorene Stadt" Machu Picchu
  • Spannende Bootsfahrt auf dem Titikakasee
  • Höchstgelegene Stadt der Welt La Paz
  • Atemberaubende Iguazú-Wasserfälle
  • Millionenmetropolen Buenos Aires und Rio de Janeiro

Erleben Sie eine unvergessliche Südamerika-Rundreise durch Peru, Bolivien, Argentinien und Brasilien. Lassen Sie sich von dem "Heilige Tal der Inka", der höchstgelegenen Stadt der Welt La Paz, den atemberaubenden Wasserfällen Igauzú und von der Millionenmetropole Rio de Janeiro faszinieren.

Ihre Reise beginnt in der peruanischen Hauptstadt Lima. Danach entdecken Sie die mystische "verlorene Stadt" Machu Picchu und genießen eine tolle Bootsfahrt auf dem Titikakasee. In Bolivien zeigen wir Ihnen die auf 3600 m liegende Stadt La Paz. Anschließend geht die Tour weiter nach Buenos Aires, die Hauptstadt Argentiniens. Dort erwartet Sie eine spektakuläre Tangonacht. Daraufhin folgt eine Besichtigung der weltberühmten Iguazú-Wasserfälle von der brasilianischen sowie der argentinischen Seite. Die zweitgrößte Stadt Brasiliens Rio de Janeiro bildet das Ende der fantastischen Reise.