Mit dem Mountainbike durch Kirgisien

Willkommen in Kirgisien!

Kommen Sie mit uns auf eine aktive Rundreise mit dem Mountainbike durch das zentralasiatische Bergland an der alten Seidenstraße. Kirgisistan ist etwa halb so groß wie Deutschland, wird vom Tian-Schan Gebirge durchzogen und blickt auf eine lange Nomadengeschichte zurück.

Der Start- und Zielort unserer 12-tägigen Biketour ist die moderne Hauptstadt Bischkek, wo wir eine multikulturelle Gesellschaft sowie die reichhaltige Kulinarik des Landes kennenlernen werden. In den weiteren Tagen satteln wir dann auf unsere Mountainbikes und erleben die zauberhafte Ursprünglichkeit Kirgisiens. Wir biken durch entlegene Täler, imposante Schluchten und über traumhafte Berglandschaften mit malerischen Seen. Fernab des modernen Alltags tauchen wir auch in das ländliche Leben der kirgisischen Bevölkerung im Hochland ein und erfreuen uns an deren Gastfreundschaft. An manchen Tagen übernachten wir in traditionellen Jurten unter freiem Himmel. Bevor wir zurück nach Bischkek radeln, lassen wir unsere Reise am riesigen Issyk-Kul See ausklingen, der vor einer herrlichen Bergkulisse zum Baden und Entspannen einlädt.

Unvergessliche Höhepunkte

  •  

  •  
 ()
  • Gruppenreisen
  • Radreisen
  • Kultur
  • Sport
  • Natur
  • Rundreisen
  • Tierbeobachtungen
  • Wasser

Kleingruppenreise mit dem Rad 

Start: Bischkek
Ende: Bischkek
Flugbuchung auf Anfrage
Reisebeschreibung als PDF

HighlightsIhrer Reise

  • 12-tägige Mountainbike-Reise
  • Atemberaubendes Tian-Schan Gebirge
  • Gastfreundschaft im kirgisischen Hochland
  • Issyk-Kul: Zweitgrößter Gebirgssee der Welt
  • Moderne Hauptstadt Bischkek

Reiseverlauf

Wenn Sie Ihren bevorzugten Reisetermin auswählen, werden Ihnen die konkreten Daten bereits im Reiseverlauf angezeigt.

1. Tag Ankunft, Stadtbesichtigung Bischkek

Am frühen Morgen werden Sie von Ihrer Reiseleitung am Flughafen in Bischkek KGST001 abgeholt. Die Hauptstadt von Kirgisistan liegt ca. 800 m hoch im Nordwesten des Landes im Tschui-Tal am Fuße des Tian-Schan Gebirge.

Gemeinsam fahren Sie zum Hotel, wo Sie schon am Vormittag einchecken und sich vom Flug erholen können. Anschließend führt Sie Ihre Reiseleitung beim Mittagessen erstmals in die leckere kirgisische Küche ein. Gut gestärkt unternehmen Sie danach eine Besichtigung der kirgisischen Hauptstadt.
Gegen Abend prüfen Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung die bereitstehenden Bikes, damit wir unsere Tour am nächsten Tag gut gerüstet starten können. Anschließend Abendessen im Hotel.

Hotelübernachtung in Bischkek

Bischkek
Frühstück/Mittagessen/Abendessen
2. Tag Karakol-Schlucht

Nach einem traditionellen und reichhaltigen Frühstück fahren wir mit dem Bus Richtung Tian-Schan Gebirge. KGNP001 Nach der Überquerung des Tea-Aschuu-Pass auf 3.000m Höhe stärken wir uns mit einem Mittagessen, bevor wir dann erstmals aufsatteln, um endlich unsere Biketour durch Kirgisien zu starten. Während der ersten Kilometer genießen wir eine Downhill-Fahrt, um anschließend in der Ebene auf Schotterwegen Richtung Karakolpass zu biken. Nach diesem gelungenen Start erwartet uns ein knisterndes Lagerfeuer im bereits aufgebauten Zeltcamp. Genießen Sie Ihre erste Nacht in der freien Natur unter dem unvergesslichen kirgisischen Sternenhimmel.

Übernachtung im Zelt

Karakol-Schlucht
Frühstück/Mittagessen/Abendessen
3. Tag Kisil-Oi Dorf

Nachdem Frühstück radeln wir entlang des Kokemeron-Flusses bis wir am Nachmittag das Dorf Kisil-Oi KGST004 erreichen. Wir haben hier die Gelegenheit einen etwas tieferen Einblick in das typische Dorfleben des ländlichen Kirgisiens zu bekommen und übernachten in einem traditionellen Gästehaus.

Übernachtung im Gästehaus

Kisil-Oi
Frühstück/Mittagessen/Abendessen
4. Tag Bergsse Son-Kul

Wir starten unsere heutige Tour mit einer ca. 40 Kilometer langen Etappe durch eine malerische Graslandschaft. Nach dem Mittagessen steigen wir in unseren Begleitbus um, der uns auf den 3.229 m hohen Berg Tea-Aschuu bringt. Unser heutiges Zeltlager befindet sich an dem wunderschönen Bergsee Son-Kul KGNP002 auf einer Höhe von 3.016 m.

Übernachtung im Zelt

Bergsee Son-Kul
Frühstück/Mittagessen/Abendessen
5. Tag Naryn

Unsere heutige Bikeetappe führt uns über viele Serpantinen durch die Berge bis zum Moldo-Aschu-Pass KGNP003 auf 3.346 m Höhe. Von hier aus bieten sich uns überwältigende Ausblicke auf das unter uns liegende Tal, wo wir nach einer spaßigen Downhill-Etappe das Mittagessen einnehmen.

Die bis Naryn KGST005 verbleibenden 80 Kilometer werden wir überwiegend mit dem Begleitbus zurücklegen. Naryn liegt an der alten Seidenstraße auf beiden Seiten des gleichnamigen Flusses, der sich in einer malerischen Schlucht durch die Stadt zieht. Nach dem Check-In im Hotel bleibt noch Zeit, um die interessante alte Garnisonsstadt zu besichtigen.

Übernachtung im Hotel Inturist

Naryn
Frühstück/Mittagessen/Abendessen
6. Tag Kichi-Naryn-Tal

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus das Naryn-Tal entlang. Beim Seitenfluss Kichi-Naryn überraschen uns hoch gewachsene Fichtenwälder und üppige Wiesen. Wir starten unsere heutige Radtour über ca. 40 - 50 Kilometer entlang des Kichi-Naryn Tals, welches auf beiden Seiten von rötlichen Felsen umschlossen ist. An einem der vielen malerischen Plätze befindet sich unser Zeltlager. Wer noch Energie übrig hat, kann von hier aus noch eine kleine Wanderung in der herrlichen Umgebung unternehmen.

Übernachtung im Zelt

Kichi-Naryn-Tal
Frühstück/Mittagessen/Abendessen
7. Tag Tosor-Pass

Eine anspruchsvolle Bergetappe steht auf dem Programm. Auf gut 60 Kilometer zieht sich die Straße hoch hinauf in Richtung Tosor-Pass. Der Weg ist am Anfang noch gut befahrbar, wird dann aber steiler und steiniger. Auf dem Weg bereitet unser Koch natürlich auch heute ein kräftebringendes Mittagessen zu. Inmitten der Bergwelt beziehen wir am Nachmittag das Zeltlager auf 3.400 m Höhe.

Übernachtung im Zelt

Tosor-Pass
Frühstück/Mittagessen/Abendessen
8. Tag Über den Tosor-Pass zum Issyk-Kul See

Heute bezwingen wir mit unseren Mountainbikes die wohl anstrengenste Etappe zum 3.860 m hohen Tosor-Pass. Von dort bietet sich uns ein spektakuläres Panorama auf die Bergwelt. Gleich hinter dem Pass erstreckt sich der imposante Gletscher eines 4.200 m hohen Berges. Unser heutiges Etappenziel ist jedoch der weiter unten liegende Issyk-Kul See, der von den Kirgisen auch als „kirgisische Perle“ oder „Herz des Tianschan“ bezeichnet wird. Der, nach dem Titikakasee, zweitgrößte Bergsee der Welt ist 180 Kilometer lang und 70 Kilometer breit. Nach einer fantastischen Abfahrt können wir uns auf milde Temperaturen und meist gutes Badewetter freuen.

Übernachtung im Hotel am Strand.

Issyk-Kul See
Frühstück/Mittagessen/Abendessen
9. Tag Karakol

Nachdem Frühstück biken wir einige Kilometer entlang der Uferstraße und fahren anschließend weiter im Begleitbus bis zur alten Handelsstadt Karakol.KGST003 Die Stadt ist heute auch als Ausgangspunkt für Trekking- und Bergtouren bekannt. Nach einem kurzen Rundgang genießen wir ein leckeres Mittagessen, bevor wir die Fahrt auf die noch schönere nördliche Seite des Issyk-Kuls fortsetzen.

Übernachtung in einem Hotel am Strand.

Issyk-Kul See
Frühstück & Mittagessen
10. Tag Issyk-Kul

Nach unserer erlebnisreichen Radtour haben Sie sich einen entspannten Tag am Strand des schönen Issyk-Kul Sees verdient. Wer aber gerne weitere Entdeckungen machten möchte, kann von hier aus auch verschiedene Ausflüge in die nähere Umgebung unternehmen.

Übernachtung in einem Hotel am Strand.

Issyk-Kul See
Frühstück
11. Tag Rückfahrt nach Bischkek, Besichtigung der Boom-Schlucht

Wir machen uns im Begleitbus auf den Rückweg nach Bischkek. Bei der beeindruckenden Boom-Schlucht legen wir einen Stopp zum Mittagessen und einem kleinen Spaziergang ein. Am frühen Nachmittag erreichen wir Bischkek.

Übernachtung im Hotel

Bischkek
Frühstück/Mittagessen/Abendessen
12. Tag Rückreise nach Deutschland

Mit dem Transfer zum Flughafen endet unsere grandiose Radreise durch das beeindruckende Kirgisien.

Frühstück

IhreVorteile

Einheimische avenTOURa Reiseleitung

Kleine Gruppen für authentische Erlebnisse

Langjährige Erfahrung im Zielgebiet

Deutschsprechende Ansprechpartner vor Ort

Individuell maßgeschneiderte Reisen 

Langjährige Erfahrung im Zielgebiet

UnsereLeistungen

Enthaltene Leistungen

  • Qualifizierte englischsprachige Bike-Reiseleitung
  • Alle Transfers mit privaten Kleinbus (Begleitfahrzeug) und Getränketransport
  • 11 Übernachtungen (6 Tage im Hotel; 4 Tage im komfortablen Zeltlager, 1 Tag im Gästehaus)
  • Alle Mahlzeiten, wie im Reiseverlauf genannt
  • Getränke während der Radtour (Wasser, Tee, Kaffee)
  • Begleitmannschaft (Koch, Servicekraft und Fahrer)

Nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Abreise nach/von Bischkek
  • Fahrräder: Im Bikeshop http://gergert.kg/prokat können geeignete Mountainbikes zum Preis von ca. 100 - 180 EUR für die gesamte Reise gemietet werden.
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
  • Reiseversicherung
  • Trinkgelder

3 Gründe warum Sie mit Ihrer Buchung bei uns die richtige Entscheidung treffen:

1

Fernreisespezialist mit über 25 Jahren Erfahrung! Unser Firmensitz ist in Deutschland.

2

Zusammenarbeit in den Reisegebieten nur mit eigenen Zielgebietsagenturen oder langjährigen Partnern.

3

Auch bei individuell zusammengestellten Reisen profitieren Sie von den Vorteilen einer klassischen Pauschalreise!

Weitere Hinweise

Termine & Preise

Reisezeitraum
Preis pro Person (DZ)
Einzelzimmerzuschlag
Info
Anfrage
  • 01.07.2022 - 12.07.2022
  • 1.595 €
  • 23.08.2022 - 03.09.2022
  • 1.595 €
Eindrücke Ihrer Reise

FAQs & Allgemeine Hinweise

  • Flug & Anreise

    Die Mehrzahl unserer Gruppenreisen hat bereits die internationalen Flüge im Preis enthalten. Sie finden diese Information auf jeder Reiseseite. 

    Unsere Individualreisen und Reisebausteine haben keine Flüge im Preis enthalten, damit sie diese frei untereinander oder mit anderen Leistungen kombinieren können.

    Wenn Sie ein gern auch die Flüge über avenTOURa buchen möchten, schauen wir nach den tagesaktuellen Flugpreisen und buchen sie auf Wunsch zu Ihrer Reise hinzu. Ihr Reisepaket aus Flug und Landprogramm unterliegt dann auch den Vorteilen einer Pauschalreise. 

    Bitte beachten Sie, dass "Nur-Flug" Buchungen nicht tätigen können, sondern stets mindestens eine weitere Reiseleistung mit dem Flug enthalten sein muss.

    Nützliche Informationen zur Anreise zum Flughafen finden sie hier.

  • Visum & Einreise

    Die jeweiligen Einreisebestimmungen finden Sie tagesaktuell bei unserem Partner Passolution: Für alle Reiseländer und Nationalitäten generellen Visa-, Pass- und Gesundheitsinformationen sowie weiterführende Links zum Auswärtigen Amt und andere Behörden.

    Als Reiseveranstalter informieren wir Sie nach der Buchung natürlich, wenn es wichtige Neuerungen für Ihr Reiseland gibt. Bitte schauen Sie trotzdem regelmäßig und vor allem vor Reisebeginn auf die bereitgestellten Informationen.

  • Buchung & Bezahlung des Reisepreises

    Ihre Reiseanmeldung erfolgt, indem Sie unser Online-Buchungsformular absenden oder uns alternativ  schriftlich per Post, per Telefax oder per E-Mail mit einem Buchungswunsch kontaktieren. Bei einem Buchungsauftrag per Telefon werden wir Sie um eine kurze schriftliche Bestätigung der vereinbarten Inhalte bitten. 

    Der Reisevertrag kommt mit der Annahme durch avenTOURa zustande, indem wir Ihnen die Reisebestätigung zusenden. In einzelnen Fällen erfolgt dies nicht direkt nach Ihrer Buchung, z.B. wenn wir die Leistungen vor Ort bei unseren Partneragenturen rückbestätigen müssen.

    Erst wenn Sie die Buchungsbestätigung (=Rechnung) von uns erhalten, ist Ihre Zahlung fällig. Regulär beträgt die Anzahlung dann 20% und die Restzahlung leisten Sie 30 Tage vor Reisebeginn. Die Bankverbindung für die Überweisung entnehmen Sie der Buchungsbestätigung

  • Mindestteilnehmerzahl & Durchführung von Gruppenreisen

    Bei unseren Gruppenreisen gibt es jeweils eine Mindest- und Maximalteilnehmerzahl. Diese Angaben finden Sie im Infokasten bei jeder Rundreise. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, behält sich avenTOURa vor, die Reise abzusagen oder gegen Aufpreis für die exakt erreichte Personenanzahl als Privatrundreise anzubieten.

    Die letzte Rücktrittsmöglichkeit von Seiten avenTOURas bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl beträgt 21 Tage vor Reisebeginn.

  • Reiseunterlagen

    Ihre Reiseunterlagen senden wir für gewöhnlich 3-4 Wochen vor Ihrem Reisebeginn zu und nachdem Sie den kompletten Reisepreis gezahlt haben. Sollte Ihr Abflug aus Deutschland stattfinden, bevor die avenTOURa Leistungen beginnen, teilen Sie uns dies bitte mit, damit wir den Unterlagenversand entsprechend vorziehen können (z.B. haben Sie einen Reisebaustein bei uns ab 10.3. gebucht, fliegen aber bereits am 1.3. in Eigenregie ins Urlaubsland). 

    Als nachhaltiges Unternehmen senden wir unsere Unterlagen, soweit wie möglich, digital. Beinhaltet Ihre Buchung Einreisekarten, Straßenkarten, Reiseführer oder weitere Materialien, so kommen diese selbstverständlich per Post. 

  • Stornobedingungen & Umbuchung

    In unsere gültigen ABG finden Sie immer in der Fußzeile der Website. Durch die Covid-19 Pandemie haben wir teilweise kulantere Umbuchungs- und Stornierungskonditionen. 

  • Reisende mit eingeschränkter Mobilität

    Aufgrund der lokalen Gegebenheiten sind unsere ausgeschriebenen Reisen in der Regel nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie sich für eine Reise für Menschen mit Behinderung interessieren und wir finden gern etwas für Ihre individuellen Bedürfnisse.

  • Programmänderungen

    Sollte es wegen unvermeidbarer Vorkommnisse (dazu zählen z.B. Naturkatastrophen oder aktuelle Einschränkungen wegen Covid-19) notwendig sein, ein Reiseprogramm zu ändern, teilen wir dies unmittelbar mit. In jedem Fall ersetzen wir die Programmteile durch neue gleichwertige Alternativen.

CO2-Kompensation

Mit unserem Engagement kompensieren wir die CO2 Emissionen unseres Wirtschaftens zu 100%, beispielsweise durch die Aufforstung von Wäldern in Costa Rica und Cuba. Die Flugreise unserer Kunden wird damit jedoch nur zu einem geringen Teil ausgeglichen. Wenn auch Ihnen das Klima am Herzen liegt, empfehlen wir Ihnen zusätzlich einen freiwilligen Beitrag zur Kompensierung der von Ihnen verursachten CO2-Emissionen über Atmosfair zu leisten. Jeder Euro hilft, um das Klima zu schützen. 

Allgemeine Reiseinformationen zu Kirgisistan

Kundenbewertungen

    avenTOURa ist mit Auszeichnungen und Mitgliedschaften seit über 25 Jahren in der Touristikbranche etabliert. 

    Ihr Merkzettel