Reiseziel Nicaragua

Nicaragua Kundenbewertungen

Teilen Sie uns Ihre Nicaragua Erfahrungen mit: Ihr Feedback zu unseren Leistungen ist uns willkommen, um uns im Dialog mit Ihnen noch zu verbessern. Auch für kritische Hinweise sind wir dankbar. Sie helfen uns, mögliche Schwachpunkte zu erkennen und zu beheben.

4 Sterne von Silke Temming-Krüger

Mehrfach haben wir unterwegs festgestellt, dass ohne vor allem die Vorarbeit von avenTOURa eine solche Länder- und Programmvielfalt in nur gut drei Wochen Reisezeit nicht möglich gewesen wäre - noch einmal herzlichen Dank! Außerordentlich wertvoll waren auch Ihre Hotelempfehlungen, die fast ausnahmslos in ihrer Individualität und der sensiblen Betonung und Erhaltung ihrer Historie ein Erlebnis für sich waren. Antigua zur Semana Santa, das war wie erhofft der absolute Höhepunkt der Reise! Wir haben unzählige Prozessionen genossen, und unsere Sinne waren überfordert von dem Weihrauchgeruch, den Farben der Blumenteppiche und der Musik. Wie anders die schwarzen Kutten und die absolute Stille der frühen Karfreitagsprozession … - Gänsehaut!

Unser Resümee: Unglaublich vielseitige und beeindruckende Reiseziele, liebenswürdige und kontaktfreudige Menschen - ohne die vororganisierten Transfers hätten wir sehr viel weniger davon erleben können. Für unsere Sicherheit wurde vieles unternommen, und vor allem der erste Teil der Reise ließ uns die Annehmlichkeiten einer vorab organisierten Reise kennenlernen. Verbessern ließen sich die Übergänge zwischen den einzelnen betreuenden Agenturen, um Strandungen an Grenzübergängen oder vergessene Flugabschnitte zu vermeiden. Die Fluggesellschaft KLM war wie immer zuverlässig, bequem und mit gutem Service unterwegs.

4 Sterne von Christoph T.

Uns hat die Reise sehr gut gefallen. Insbesondere die Streckenführung bzw. die Entfernungen zwischen den Destinationen waren sehr „erholsam“ (nie länger als 3 Stunden im Auto), und wir fanden es auch angenehm, in allen Hotels zumindest 2 Nächte verbringen zu können (also wesentlich "stressfreier" als die Mietwagenrundreisen in Panama und insbesondere Chile). Die Organisation vor Ort, mit Solentiname, hat sehr gut geklappt. Wir hatten nie Probleme mit einer Hotel-Reservation, Fähre, etc. Mit allen 3 Guides waren wir sehr zufrieden. Sie haben nicht nur das Pflichtprogramm abgespult, sondern waren auch wirklich nette Gesprächspartner, die uns sehr viel (glaubwürdige und ungeschminkte) Hintergrundinformation über Land und Leute gegeben haben. Das Programm in Leon (Tag 2) war etwas anstrengend, da wir erst am Vortag in der Nacht in Managua angekommen sind, und den Jetlag noch gespürt haben. Gottseidank hatten 3 der Museen überraschend geschlossen, sonst wäre die Stadtführung definitiv zu ausführlich gewesen ;-)

Wie auch im Fragebogen angegeben, ist der einzige „Fehler“ im Programm der Vorschlag für Tag 5: der Somoto Canyon kann von der Selva Negra Lodge aus nicht in einem Tag besucht werden. Eventuell hier vor Ort eine Übernachtung anbieten, und dafür einen Tag Selva Negra streichen..? Die Hotels waren alle in Ordnung (Casa Real, Austria, Charco Verde) bis sehr schön (Patio del Malinche, Victoriano). Lediglich die Selva Negra Lodge hat uns nicht gefallen, da sehr abgewirtschaftet und ungemütlich. Wir würden als Alternative das Hotel Montaña Aguas del Arenal empfehlen. Der Mietwagen war in sehr gutem Zustand. Beim nächsten Mal würden wir aber auf einem geländefähigerem Wagen bestehen, da der Suzuki Jimny auf den unasphaltierten Pisten sehr bockig ist.

Grundsätzlich war alles wunderbar, insbesondere die Vielfältigkeit der Landschaft und die Freundlichkeit der Menschen. Wir haben uns nie in irgendeiner Weise unsicher gefühlt, oder wurden negativ überrascht. Wir glauben, dass dieses Land noch wirklich viel (touristisches) Potential hat.

avenTOURa ist mit Auszeichnungen und Mitgliedschaften seit mehr als 20 Jahren in der Touristikbranche etabliert.