Hotel Armadores de Santander

Hotelvorstellung

Das im März 2002 eröffnete Hotel erinnert an die Architektur in den Küstenstädten Spaniens. Das Haus wurde von José Cabrero Mier, gebürtig aus Santander, erbaut und auch bewohnt. Außerdem diente es als Hauptsitz einflussreicher Schiffseigentümer dieser Stadt, wie dem Grafen de la Mortera, dessen Schiffsflotte in den Antillen operierte. Das Hotel befindet sich in Havannas Avenida del Puerto (Hafenstraße) unweit des Fährterminals. Sie erreichen von hier aus das Museo del Ron, die Plaza del San Francisco und die Plaza Vieja innerhalb von 500 m.

Hotelausstattung

Das Hotel verfügt auf 3 Etagen über insgesamt 32 Zimmer, davon 1 Junior-Suite, 1 Suite und 1 behindertengerechtes Zimmer. Zur Ausstattung gehören eine Empfangshalle mit 24 h Rezeption, Hotelsafe, Wechselstube, Garderobe und Aufzug. Das Cantabria Restaurant ist sowohl auf Speisen aus dieser Region als auch auf die internationale Küche spezialisiert. Außerdem stehen Bar, öffentlicher Internetanschluss (Gebühr), Zimmer- und Wäscheservice (Gebühr), Parkplatz (Gebühr) und Kinderbetreuer/Babysitter zur Verfügung.

Verpflegung: ÜF, HP

Zimmerausstattung

Die Standardzimmer sind mit Bad/Dusche mit Haartrockner, Direktwahltelefon und Sat.-/Kabel-TV ausgestattet. Zudem befinden sich in den Räumlichkeiten Minibar, zentral geregelte Klimaanlage und Mietsafe.

Die Junior-Suiten sind vergleichbar ausgestattet und verfügen über ein Jacuzzi.

Die Suite ist das grösste Zimmer des Hotels, ausgestattet wie die Junior-Suiten aber noch geräumiger (112 m²) und mit Balkon und Blick auf den Hafen.

Hotel Armadores de Santander

Gesamtpreis:

avenTOURa ist mit Auszeichnungen und Mitgliedschaften seit nahezu 25 Jahren in der Touristikbranche etabliert.