Hotel Porto Santo

Hotelvorstellung

In dem kleinen Städtchen Baracoa vereint sich der ganze Charme Cubas auf eine noch unverfälschte, besonders authentische Art. Hier soll es gewesen sein, wo Kolumbus erstmalig cubanischen Boden betrat und die Spanier die Eroberung der Insel starteten. Manches scheint sich seither nur wenig geändert zu haben. Das Hotel Porto Santo liegt direkt neben dem kleinen Flughafen von Baracoa direkt an der Baracoa-Bucht. Es verfügt über 48 Standard- und 12 Bungalow-Zimmer. Zum Stadtzentrum von Baracoa sind es ca. 3 km, es verkehrt ein regelmässiger Shuttlebus-Service gegen Gebühr. Am kleinen privaten Strand soll der Legende nach Christopher Columbus das berühmte Cruz de Parra platziert haben, das als das älteste religiöse Objekt gilt, das aus der Zeit der spanischen Eroberer in Amerika erhalten ist.

Hotelausstattung

Zur Hotelausstattung gehören Empfangshalle mit 24 h Rezeption und Hotelsafe. Außerdem verfügt das Hotel über Café, Bar, Restaurant und Parkplatz. In der Anlage befindet sich ein Pool mit Kinderbecken. Sonnenschirme und Liegestühle stehen ebenfalls bereit. Außerdem bietet das Hotel ein Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt, unter anderem auch eine traditionelle Nacht mit den einzigartigen Kiribi¡- und Nengon-Rhythmen der Region.

Verpflegung: ÜF, HP

Zimmerausstattung

Die klimatisierten Zimmer haben Bad/Dusche und sind mit Sat.-TV, Radio, Safe und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet.

Hotel Porto Santo

Gesamtpreis:

avenTOURa ist mit Auszeichnungen und Mitgliedschaften seit nahezu 25 Jahren in der Touristikbranche etabliert.