Hotel Tryp Habana Libre

Hotelvorstellung

Das geschichtsträchtige Hotel Tryp Habana Libre - in den 50er Jahren als Hotel der amerikanischen Hilton-Kette errichtet diente es kurz nach der Revolution 1959 als erste Kommandozentrale Fidel Castros - befindet sich mitten im Zentrum von Havanna, an der berühmten Ecke der 23. Strasse und L, genau dort, wo die "La Rampa" beginnt, Zentrum der wichtigsten Ministerien, der Universität von Havanna sowie des Freizeit- und Nachtlebens der Stadt. 500 m von der Uferpromenade, dem Malecon, und in geringer Entfernung vom historischen Zentrum der Stadt gelegen, das 1982 zum Weltkulturerbe der Menschheit erklärt wurde. Das Hotel ist zentral und verkehrsgünstig gelegen.

Hotelausstattung

Das Hotel verfügt auf 25 Etagen über insgesamt 572 Zimmer, davon 3 Suiten und 4 behindertengerechte Zimmer. Es ist eines der symbolträchtigsten Hotels von Havanna. Von hier aus haben die Gäste einen einzigartigen Blick auf das Meer und die bezaubernde Stadt. Der Empfangsbereich bietet Rezeption und Hotelsafe. Im klimatisierten Hotel befinden sich zudem ein Café, ein Friseur, 3 Bars, eine Diskothek und 4 Restaurants. Zimmer- und medizinischer Service sowie Waschgelegenheit vervollständigen das Angebot. Ferner gibt es einen Parkplatz und eine Garage. Das Hotel ist ideal für Geschäftsreisende, Veranstaltungen, Kurzurlaube und Flitterwochen geeignet. Den Gästen stehen Pool mit Liegestühlen und Sonnenschirmen zur Verfügung.

Verpflegung: ÜF, HP

Zimmerausstattung

Die Zimmer verfügen über Bad/Dusche mit Haartrockner. Zur weiteren Ausstattung gehören Direktwahltelefon, Sat-TV und Internetzugang. Ferner sind sie mit Minibar, Doppel- oder Kingsize-Bett, individuell regelbarer Klimaanlage, Mietsafe sowie Balkon oder Terrasse ausgestattet. Es gibt gegen Aufpreis Superiorzimmer, die in den oberen Stockwerken gelegen einen herrlichen Panoramablick bieten, sowie Juniorsuiten mit separatem Wohnbereich.

Hotel Tryp Habana Libre

Gesamtpreis:

avenTOURa ist mit Auszeichnungen und Mitgliedschaften seit nahezu 25 Jahren in der Touristikbranche etabliert.