Mit dem E-Bike durch die Anden in Peru

Reisedauer
14 Tage
Start: Arequipa
Ende: Cusco
Teilnehmerzahl
7 - 12 Personen

Unvergessliche Höhepunkte

  • Modernes & hochwertiges E-Bike
  • Entlang des Colca Canyons bei Arequipa
  • Am Ufer des Titicacasees bei Puno
  • Durch das heilige Tal bei Cusco
  • Ruinenstadt Machu Picchu

Machu Picchu, der Titicacasee und der Colca Canyon, die weiße Stadt Arequipa und die alte Inka-Hauptstadt Cusco: Weltberühmt sind die Sehenswürdigkeiten im Süden Perus – die wir auf dieser eBike-Reise aus ganz neuen Blickwinkeln erleben. Wir genießen es, draußen zu sein, kommen mit andinen Bewohnern ins Gespräch und stellen uns gerne der sportlichen Herausforderung, die Anden mit dem Fahrrad zu erobern …

Wir erobern mühelos die Anden mit unseren E-Bikes und lernen dieses faszinierende Land der Inkas voller atemberaubender Naturschönheiten aus einer völlig neuen Perspektive kennen. Mächtige Vulkane, wunderschöne Lagunen, koloniale Städte, tiefe Schluchten, mystische Begräbnisstätten, heiße Thermalquellen, bunte Märkte, archäologische Stätten, eine Segelfahrt auf den Titicacasee und viele andere einzigartige Entdeckungen lassen diese Tour zu einem einzigartigen Peru-Reiseerlebnis werden. Auf bis zu 5000 Höhenmetern erleben wir menschenleere Natur, intensive und herzliche Begegnungen, spannende Traditionen und entlegene Andendörfer, in denen uns die Bewohner mit authentischer Herzlichkeit willkommen heißen. Bei unserem Besuch und unserer Übernachtung im bezaubernden Luquina Chico lernen wir das echte peruanische Leben kennen und sind eingeladen, bei der Feldarbeit mit anzupacken, gemeinsam mit den Dorfbewohnern zu kochen und zu essen und spannende Geschichten aus ihrem Leben zu erfahren.

Welche Anforderungen die Route auch gerade an uns stellt, mit unseren topmodernen Rädern der Marke Haibike geht es sicher und komfortabel vorbei an kleinen Orten, mächtigen Vulkanen, wunderschönen Lagunen und tiefen Schluchten. Abstecher in koloniale Städte, zu archäologischen Stätten oder für einzigartige Naturschauspiele sind immer möglich. Mystische Begräbnisstätten, über uns kreisende Kondore, bunte Märkte, ein Huatia-Essen aus dem Erdofen und immer wieder abseits der Hauptstraßen gewählte Wege lassen diese Tour zu einem einzigartigen Peru-Reiseerlebnis werden ...

Neben unserem spezialisierten Reiseleiter, der auf dem Pedelec die Gruppe leitet, begleitet ein Fahrer mit einem Minibus unsere Reise – für den Transport unseres Gepäcks und für unsere Transfers zwischen weiter entfernten Orten. So können wir unsere eBike-Reise durch den Süden Perus frei und entspannt genießen!