Nicaragua - Auf den Spuren des Fairen Handels

Reisedauer
15 Tage
Start: Managua
Ende: Managua
Teilnehmerzahl
6 - 12 Personen

Unvergessliche Höhepunkte

  • Hinter den Kulissen auf Kaffeefincas und Kakaoplantagen
  • Besuch in einer Hängemattenwerkstatt
  • Wanderung auf den Vulkan Cerro Negro

Viele Lebensmittel, die zu unserem Alltag gehören, werden aus Nicaragua importiert.

Auf dieser zweiwöchigen Rundreise durch Nicaragua lernen Sie nicht nur die Produkte Kaffee, Kakao, Sesam, Erdnüsse, Honig und Hängematten näher kennen, sondern auch ProduzentInnen, die diese erzeugen, verschiedene Produktionsprozesse sowie die Organisationen, die dahinter stehen. Einige dieser Organisationen sind langjährige Handelspartner der EZA Fairer Handel (Österreich) und GEPA - The Fairtrade Company (Deutschland).

15 Tage

Nicaragua - Auf den Spuren des Fairen Handels

Gesamtpreis:

avenTOURa ist mit Auszeichnungen und Mitgliedschaften seit mehr als 20 Jahren in der Touristikbranche etabliert.