Osterinsel - Der Nabel der Welt, 5 Tage / 4 Nächte

Reisedauer
5 Tage
Start: Osterinsel
Ende: Osterinsel
Teilnehmerzahl
1 - 7 Personen

Unvergessliche Höhepunkte

  • Rätselhafte Moais & geheimnisvolle Kultur
  • 3800 Kilometer vom Festland entfernt!
  • Baden & Erholen am pazifischen Strand
  • Perfekt auch als Verlängerungsoption nach einer Gruppenreise
  • Exkursionen mit deutschsprachiger Reiseleitung

Am Ostersonntag des Jahres 1722 wurde die Insel zum ersten Mal von einem Europäer gesichtet. Von den Einheimischen Te Pito te Henua genannt, bedeutet ihr Name übersetzt "der Nabel der Welt". Die Osterinsel liegt ca. 3800 km vom chilenischen Festland entfernt und rund 2000 km von der nächstgelegenen Insel in Polynesien. Sowohl der Ursprung der Besiedlung als auch der Grund für den Bau der charakteristischen Steinskulpturen Moais bleiben bis zum heutigen Tage ein zu lösendes Geheimnis. Mit diesem Reisebaustein laden wir Sie ein, die geheimnisvolle Insel inmitten des Pazifik zu erkunden.

5 Tage

Osterinsel - Der Nabel der Welt, 5 Tage / 4 Nächte

Gesamtpreis:

avenTOURa ist mit Auszeichnungen und Mitgliedschaften seit mehr als 20 Jahren in der Touristikbranche etabliert.