Costa Rica Mietwagenrundreise:Pazifikzauber

Lernen Sie auf dieser Reise die großartige Vielfalt der Flora und Fauna Costa Ricas kennen. Bestaunen Sie den beeindruckensten Vulkan des Landes und die traumhaften Landschaften, entdecken Sie die vielen Tier- und Pflanzenarten des Regenwaldes und entspannen Sie an den Traumstränden des Pazifiks. Fernab von ausgetretenen Touristenpfaden und Animationsstress, erkunden Sie Gebiete, welche viele der Besucher Costa Ricas nicht kennenlernen werden. 

 

Diese Rundreise kann sich noch perfekt mit dem Mittel- und Nordpazifik im Anschluss kombinieren lassen, sowie mit Ausflügen und Verlängerungen in Panama und/oder Nicaragua. 

Vögel ()
  • Individuelle Rundreisen
  • Mietwagenrundreise
  • Natur
  • Rundreisen
  • Tierbeobachtungen
  • Wasser

Individuelle Rundreise:
Der Pazifik von seiner schönsten Seite
 

Start: San José
Ende: San José
Flugbuchung auf Anfrage
Reisebeschreibung als PDF

HighlightsIhrer Reise

  • Drake bay und Tierbeobachtung im NationalparkCorcovado
  • Esquinas Regenwald
  • Unberührte Natur im Nationalpark Pavones

Reiseverlauf

Wenn Sie Ihren bevorzugten Reisetermin auswählen, werden Ihnen die konkreten Daten bereits im Reiseverlauf angezeigt.

1. Tag San José

Willkommen in Costa Rica!
 

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen werden Sie bereits von einem unserer Repräsentanten zu einem herzlichen Willkommen erwartet. Ausgestattet mit den nützlichsten Informationen, Tipps und Tricks, sowie Ihren Reisedokumenten, sind Sie bestens vorbereitet für Ihr Costa Rica Abenteuer. 

Danach bringt Sie unser Fahrer zum Hotel, wo Sie ganz in Ruhe ausspannen und ankommen können. 

Übernachtung im Hotel Presidente POI_CRHT159

 

San José
Transfer ca. 45 Min
2. Tag San Gerardo de Dota

Heute bekommen Sie Ihren Mietwagen direkt nach dem Frühstück ans Hotel gebracht, sodass Sie frisch gestärkt in Ihr Costa Rica Abenteuer starten können. Die erste Station auf Ihrer wunderschönen Strecke wird in den Bergen liegen, genauer gesagt, San Gerardo de Dota.
Die Ortschaft San Gerardo liegt auf rund 2000 Höhenmetern und gilt noch als Geheimtipp unter Natur- und Vogelliebhabern. Im Gegensatz zu den bekannteren Regionen Costa Ricas gibt es in der Umgebung nur wenige Hotels. Beliebt sind vor allem geführte Wanderungen zur Beobachtung des seltenen Quetzals.
Besonders die Fahrt entlang der Berge und Schluchten mit Blicken auf den Regenwald und teilweise bis hin zum Pazifik machen dies zu einem Erlebnis.
Die beiden kleinen Städtchen Copey de Dota und Santa María de Dota, beide typische Tico-Gemeinden, bieten neben herrlichen Aussichten und einem erfrischenden Klima für Vogelbeobachter ebenso die Möglichkeit sich ihrer Leidenschaft hinzugeben.

Übernachtung im Savegre Hotel POI_CRHT156

San Gerardo de Dota
Frühstück
ca. 3 Std. 30 Min
3. Tag Im Reich des Quetzal

Heute Morgen machen Sie sich mit Ihrem naturkundigen Guide auf die Suche nach dem Göttervogel der Azteken, dem Quetzal, denn San Gerardo de Dota ist für seinen gefiederten Bewohner bekannt. Zusammen durchstreifen Sie die Lodgepfade, welche sich über mehrere Kilometer erstrecken in der Morgenstunde, dann wenn die Vogelwelt am aktivsten ist. 

Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. 

Wer ein wenig mehr kulinarische Erfahrungen möchte, kann auch optional das Weingut besuchen, welches als einziges Weingut die Goldbeeren verarbeitet zu einem köstlichen Likör/Schnaps. Dieser kann nur hier vor erhalten werden, da dieser nicht exportiert wird. Ein perfektes Mitbringsel für zu Hause. 

Übernachtung im Savegre Hotel 

San Gerardo de Dota
4. Tag Piedras Blancas Nationalpark

Heute geht die Reise weiter in den Süden zum Piedras Blancas Nationalpark. Auch Regenwald der Österreicher genannt ist die Esquinas Rainforest Lodge ein Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit. 

Das Projekt begann mit der Gründung der gemeinnützigen Organisation Regenwald der Österreicher im Jahr 1991. Bis 2014 kaufte die kleine österreichische NGO 43 Grundstücke innerhalb des Esquinas-Waldes und schenkte sie der Regierung von Costa Rica. Mehr als 10.000 Hektar wurden in den Nationalpark Piedras Blancas eingegliedert. Tausende von Einzelpersonen und einige Sponsoren, hauptsächlich aus Österreich, haben 4.000.000 US-Dollar gespendet, um den Esquinas-Regenwald zu retten. Seit 2015 ist Rainforest of the Austrians an der Wiederaufforstung eines biologischen Korridors beteiligt, der die Fila Cruces mit dem Piedras Blancas NP verbindet. Seit 2003 unterstützt Rainforest of the Austrians den Schutz des Waldes vor illegalem Holzeinschlag und Wilderei durch die Zahlung der Gehälter von Parkrangern und den Bau einer Rangerstation in La Gamba. 

Rainforest of the Austrians hat mehr als 100.000 US-Dollar an Zoo Ave, Yaguará und Osa Conservation für die Wiederansiedlung und den Schutz gefährdeter Arten gespendet, insbesondere von Hellroten Aras und Wildkatzen. 

Übernachtung in der Esquinas Rainforest Lodge POI_CRHT116

Esquinas Regenwald
Frühstück, Mittag- & Abendessen
ca 4,5 Stunden
5. Tag Piedras Blancas Nationalpark

Erkunden Sie heute auf eigene Faust nach dem Frühstück die Lodgepfade und das dichte, viel bewohnte Grün, welches die Esquina Rainforest Lodge umgibt. 

Ihre Lodge bietet viele Aktivitäten für all diejenigen an, die ein wenig mehr Action möchten - über Vogelbeobachtung und Mangrovenbootstouren, bis hin zur Besichtigung der Forschungsstation unweit der Lodge, welche von der Universität in Wien geführt und unterstützt wird. 

Ein ganz besonderes Highlight ist die ebenfalls optionale Delfintour im Golfo Dulce, welche von unseren lokalen Reise-Experten persönlich für Sie ausprobiert wurde. Hier ist die Delfinsichtung höchstwahrscheinlich, denn der Golfo Dulce ist die Kinderstube der  südpazifischen Delfinherden, durch die geschützte  geographische Lage der Bucht. Beobachten Sie die jungen Delfine, welche sich im Springen üben oder die Teenager Delfine, welche sich bereits trauen mit Ihrem Boot zu spielen, während Ihr Guide Ihnen einige interessante Fakten über die hübschen Meeresbewohner und Ihrer Heimat hier im Golfo Dulce erzählt. 

Übernachtung in der Esquinas Rainforest Lodge 

Esquinas Regenwald
Frühstück, Mittag- und Abendessen
6. Tag Tiskita Jungle Lodge

Heute wird es abenteuerlich, denn Sie werden so tief in den Süden fahren, wie die wenigsten Besucher Costa Ricas, dort werden Sie die schöne, wirkliche Wildheit eines tropischen Lateinamerikanischen Landes kennenlernen! Die Tiskitas Lodge ist eine der abgelegendsten und südlichsten Lodges Costa Ricas.

Ihre Unterkunft verfügt über Frischwasser-Pools, welcher direkt aus einem Fluss und einem nahen Wasserfall gespeist wird. Sie werden sich nicht entscheiden können, ob Sie die Seele in diesem Pool baumeln lassen möchten oder doch vom Fernweh an die unglaublichen, unberührten Strände gezogen werden.

Übernachtung in der Tiskita Jungle Lodge POI_CRHT182

Pavones
Frühstück, Mittag- & Abendessen
ca. 3 Std.
7. Tag Pavones, das wilde Paradies!

Ihre Lodge verfügt über eine Vielzahl von Aktivitäten! Wer ein wenig Action im Paradies möchte, kann sich gerne eine individuelle Tour von der Lodge planen lassen, machen Sie einfach wonach sich Ihr Herz gerade sehnt!
Optionale Aktivitäten:



  • Delfinbeobachtungstour

  • Tortilla Workshop

  • Schnorcheltour

  • Flyboarding



Und vieles mehr!


Übernachtung in der Tiskita Jungle Lodge 

Pavones
Frühstück, Mittag- & Abendessen
8. Tag Pavones, das wilde Paradies!

Genießen Sie einen weiteren freien Tag heute.

Wenn Sie doch lieber etwas auf eigene Faust unternehmen möchten, wandern Sie doch eine Runde auf einem der nahen Wanderwege und erkunden Sie die wunderschöne Wildheit der touristisch kaum bekannten Natur!

Übernachtung in der Tiskita Jungle Lodge 

Pavones
9. Tag Drake Bay

Heute geht es wieder Richtung Norden - während es für die meisten Besucher das südlichste Erlebnis ist, welches sie auf ihrer Reise haben!
Für Sie geht es heute bis nach Sierpe, wo Sie am Vormittag den Mietwagen auf einem privaten Parkplatz abstellen.
Von hier aus geht es per Boot der Pirate Cove durch Mangrovengebiet bis zur Lodge nähe Drake Bay. Mit etwas Glück können Sie bereits bei der Überfahrt Delfine oder Wale sehen.
Am Nachmittag können Sie den Strand geniessen oder eine kleine Wanderung ins Dorf unternehmen. Nach einer rund 1-stündigen Wanderung gelangen Sie auch zum Reservat Río Claro. Im natürlichen Süßwasserbecken können Sie ein erfrischendes Bad inmitten der tropischen Flora genießen. Rückkehr zur Lodge am späten Nachmittag.

Übernachtung im Pirate Cove POI_CRHT300

Drake Bay
Frühstück, Mittag- & Abendessen
ca. 3 Std. 30 Min.
ca. 1,5 Std.
10. Tag Drake bay

Sie entdecken heute im unberührten blauen Wasser das perfekte tropische Paradies für Schnorchler im biologischen Meeresschutzgebiet der Insel „Isla del Caño“. Die Insel beherbergt eine spektakuläre Vielfalt an Meeresflora und -fauna und ist berühmt für die größte Konzentration von Korallenorganismen im Pazifischen Ozean in Costa Rica. Bei guter Unterwassersicht haben Sie die Möglichkeit, Thunfische, Schnapper, Papageienfische, Kugelfische und vieles mehr zu beobachten und mit ihnen zu schwimmen.
Sie starten die Tagestour mit einer Sicherheitseinweisung und der Verteilung der Ausrüstung. Während der Bootsüberfahrt (ca. 1,5 Stunden) zur Insel Caño besteht mit etwas Glück die Chance, je nach Jahreszeit, Delfine, Meeresschildkröten oder Wale zu sehen. Sobald Sie bei der Insel Caño angekommen sind, werden zwei Schnorchelgänge an verschiedenen Orten durchgeführt. Hiernach gibt es eine kurze Pause mit einem Snack-Mittagessen, bestehend aus Wraps, Chips, Früchten und einer Auswahl an Getränken, auf dem Boot und dann folgt ca. 30 Minuten Strandzeit. Auf dem Rückweg nach Uvita erhalten Sie noch einen informativen Rückblick über die beobachteten Meerestiere geben.

Übernachtung im Pirate Cove

Drake Bay
Frühstück, Mittag- & Abendessen
ca 1,5 Stunden
11. Tag Der Corcovado Nationalpark

Wandern Sie durch üppige Regenwälder, heulen Sie mit Brüllaffen, entspannen Sie sich mit einem Faultier, singen Sie mit Vögeln und erforschen Sie Millionen von Insekten während Ihrer Tour durch den Nationalpark auf der Halbinsel Osa! Der Nationalpark Corcovado gilt als der Amazonas Costa Ricas und ist der größte Hort von Primärwald an der Pazifikküste, der als "der biologisch intensivste Ort der Erde" bekannt ist. Machen Sie sich auf eine aufregende Tour gefasst, während Sie einige der erstaunlichsten Kunstwerke von Mutter Natur erkunden.
Diese Tour startet mit einem kurzen Sicherheitsgespräch und Besprechung des Reiseverlaufs, dann geht es ca. 1,5 Stunden per Boot Richtung San Pedrillo Ranger Station im Nationalpark Corcovado. Auf der ersten Wanderung (ca. 2 Stunden) durchqueren Sie den Primärwald und biegen Richtung Strand, wo Ihnen interessante Küstenvegetationen gezeigt werden. Während der Wanderungen können zahlreiche unterschiedliche Säugetiere entdeckt werden, beispielsweise Klammer-, Brüll- und Weißkopfaffen, Faultiere, Waschbären und Tapire. Auch eine große Vielfalt an Vögel, Pflanzen und über 100-jährigen, vom Aussterben bedrohten Bäumen kreuzen Ihren Weg. Dann werden Sie zur Ranger-Station zurückkehren, um ein Mittagessen im Freien zu genießen und Energie zu tanken für die zweite Wanderung, ca. 1 Stunde. Während der Regenzeit (Mitte Dezember bis April) wird einen kleinen Fluss besucht, in dem man sich abkühlen kann. Mit dem Boot geht es nun zurück zum Strand von Uvita, währenddessen können Sie mit etwas Glück Wale, Delfine, Schildkröten, Seevögel und fantastische Ausblicke auf die südliche Pazifikküste Costa Ricas beobachten.

Übernachtung im Pirate Cove 

Drake bay
Frühstück, Mittag- & Abendessen
ca 4 Km
ca 1 Stunde
12. Tag Uvita

Heute geht es denselben Weg früh morgens nach dem Frühstück wieder zurück mit dem Boot, wo Sie auch Ihren Mietwagen wieder entgegennehmen und weiter bis nach Uvita fahren.

Auf dem Weg haben Sie die Möglichkeit das Museum der Finca 6 zu besuchen, einer der letzten Originalfundorte der Steinsphären der indigen Völker. Doch nicht nur hierfür ist die Finca 6 bekannt, sondern auch für ihre üppige Faune und Flora! 


Danach geht es weiter nach Uvita. Bekannt für seinen Strand, welche als Walflosse geformt nur bei Ebbe zu sehen und zu bewandern ist, komplettiert Uvita Ihre Reise als super Badestation im Süden!
Pura Vida!

Übernachtung in der La Cusinga Lodge POI_CRHT115

Uvita
Frühstück
ca. 1 Std.
ca. 1,5 Std.
13. Tag Freier Tag in Uvita!

Freier Tag in Uvita
Besuchen Sie doch einen der nahegelegenen Wasserfälle, hier zeigt sich die Pracht der Natur Costa Ricas ganz besonders! Zum Beispiel bei den beeindruckenden Nauyaca-Wasserfällen, welche zu den schönsten in ganz Costa Rica zählen. Oder den Eco-Chontales, welcher mayestätisch in den unberührten Hängen in der Nähe von Dominical in die Tiefen stürzt und für jeden Besucher etwas bereithält! 

Natürlich können Sie auch einfach die Seele baumeln lassen und die Annehmlichkeiten Ihres Hotels genießen! Die Sonnenuntergänge sind ein Traum von der Cusinga Lodge!

Übernachtung in der La Cusinga Lodge

Uvita
Frühstück
14. Tag Die Gegend erkunden

Wie wäre es heute mit einem Ausflug in den Nationalpark Marino Ballena? Hier können Sie bei Ebbe auf der Walflosse des Strandes entlangspazieren, die Bilderbuchstrände des Pazifiks genießen und das den ganzen Tag, Ihr Ticket ist für alle Strandabschnitte der Gegend gültig und das den ganzen Tag. 

Unter anderem findet sich auch einer dieser semi-privaten Strände in Ihrer Unterkunft. In Costa Rica sind per Gesetz alle Strände der Öffentlichkeit zugänglich gemacht zu werden, da diese als Allgemeingut angesehen werden, doch der einzige Landzugang zum Playa Arco ist über das Gelände der Cusinga Lodge, was dem Strand eine semiprivate Atmosphäre für den neugierigen Besucher verleiht.

Übernachtung in der La Cusinga Lodge 

Uvita
Frühstück
15. Tag San Jose

Heute nach dem Frühstück geht es wieder zurück Richtung San José. Auf dem Weg haben Sie optional die Möglichkeit noch den Manuel Antonio Nationalpark zu besuchen (Bitte früh genug Eintritte buchen - lassen -) oder den kleinen aber feinen Nationalpark Carara. 


Lassen Sie danach den letzten Abend Ihrer Reise in San José ausklingen und genießen Sie ein leckeres Abendessen auf der Dachterrasse des Restaurants Azotea im Hotel Presidente.

Übernachtung im Hotel Presidente POI_CRHT159

San José
Frühstück
ca. 4 - 5 Std.
16. Tag Heimreise

Passend zu Ihrer Abflugszeit werden Sie am Hotel durch Ihren Flughafentransfer abgeholt und zum Flughafen gebracht.

Hier treten Sie gut erholt und mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck Ihre Heimreise an.


Wir wünschen Ihnen eine gute Reise! Pura Vida!

Heimreise
Frühstück
ca 45 Minuten

IhreVorteile

Einheimische avenTOURa Reiseleitung

Kleine Gruppen für authentische Erlebnisse

Langjährige Erfahrung im Zielgebiet

Deutschsprechende Ansprechpartner vor Ort

Individuell maßgeschneiderte Reisen 

Langjährige Erfahrung im Zielgebiet

UnsereLeistungen

Enthaltene Leistungen

  • 13 Übernachtungen mit Frühstück, Hotelauswahl unterliegt der bei Buchung aktueller Hotelverfügbarkeit. Finale Hotelauswahl wird mit der Reservierungsübersicht übermittelt vor Abschluss des Buchungsprozesses
  • Vollpension an Tag 3-9
  • Flughafentransfer
  • Von Tag 2-13 Mietwagen (Mitsubishi ASX oder ähnlich), inkl. Basisversicherung und Vollkaskoversicherung, ohne Selbstbehalt, keine Kilometerbegrenzung und Kautionsreduzierung auf 100$
  • Zusatzfahrer und Wifi inklusive
  • Inkludierte Tour Isla Caño (Schnorcheln+Wanderung)
  • Inkludierte Tour in den Corcovado Nationalpark
  • Digitale Reiseunterlagen

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale Flüge (Gerne können wir Ihnen ein unverbindliches Angebot erstellen)
  • Benzin/Parkgebühren für den Mietwagen 
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • als "optional" gekennzeichnete Exkursionen und Eintritte. avenTOURa erhält keine Provision für die Empfehlung der optional Expertentipps, die Empfehlungen basieren ausschließlich auf den persönichen Erfahrungen unserer lokalen Reiseexperten vor Ort
  • Ausreisesteuer Costa Rica z.zt. $ 29 (meistens im Flugpreis inkl.)
  • Zusätzliche Kosten für frühen Check-In und späten Check-Out. 

3 Gründe warum Sie mit Ihrer Buchung bei uns die richtige Entscheidung treffen:

1

Fernreisespezialist mit über 25 Jahren Erfahrung! Unser Firmensitz ist in Deutschland.

2

Zusammenarbeit in den Reisegebieten nur mit eigenen Zielgebietsagenturen oder langjährigen Partnern.

3

Auch bei individuell zusammengestellten Reisen profitieren Sie von den Vorteilen einer klassischen Pauschalreise!

Weitere Hinweise

Den Reiseablauf können wir Ihnen auf Wunsch gerne individuell noch weiter anpassen.

  • Bei Einzelpersonen oder bei Reisen von mehr als 2Personen: Preise auf Anfrage.
  • Im Juli und August ist die Reise wetterbedingt nur nicht empfohlen.
  • Im September und Oktober ist Reise aufgrund Regenzeit nicht durchführbar.
  • Die Daten (wie Reisezeiten, Distanzen, etc.), welche in den Tages- und Aktivitätsbeschreibungen zu finden sind, sind stets eine voraussichtliche Angabe und unterstehen operativen Änderungen vor Ort. Diese Angaben sind keine vertragliche Zusicherung der Umsetzung entsprechender Kilometer- und Zeitangaben, da diese den jeweiligen örtlichen Gegebenheiten unterliegen. Die Zeitangaben sind als reale Fahr-, bzw. Wanderzeiten zu verstehen, zu denen dann noch Pausen für Fotos, etc. hinzukommen.

Hinweise zum Mietwagen

  • Unser Reisepreis / Mietpreis enthält bereits die BASISVERSICHERUNG und VOLLKASKOVERSICHERUNG.
  • Bei Mietwagenübernahme ist ein Sicherheitsdeposit von US$ 100 in Form eines Blanko-Kreditkartenbelegs zu hinterlegen, das Ihnen selbstverständlich nach Rückgabe des Wagens in einwandfreiem Zustand wieder ausgehändigt wird. Folgende Kreditkarten werden akzeptiert: AMEX, VISA, Master Card.
  • Das Mindestalter für die Wagenmiete beträgt 21 Jahre oder bei Ausnahmen mit zwei Jahren Fahrerfahrung auch U21.
  • Notwendige Dokumente für die Wagenmiete: Nationaler Führerschein im Original, Reisepass, Internationale Kreditkarte mit ausreichend Kreditrahmen für das Sicherheitsdeposit (Debit- Cards, Reiseschecks oder Bargeld werden für das Sicherheitsdeposit NICHT akzeptiert)
  • Bestätigt wird jeweils nur eine Mietwagenkategorie, ein bestimmtes Modell kann nicht garantiert werden. Bitte bei Buchung Präferenz (Manuell oder Automatik) angeben!

Für weitere Informationen, Bilder und Eindrücke zu dieser Reise, besuchen Sie gerne auch unseren Onlinekatalog hier.

Termine & Preise

Reisezeitraum
Preis pro Person (DZ)
Einzelzimmerzuschlag
Info
Anfrage
  • 14.12.2023 - 30.04.2024
  • 0 €
  • 01.05.2024 - 30.06.2024
  • 0 €
  • 01.07.2024 - 31.08.2024
  • 0 €
  • 01.11.2024 - 30.06.2025
  • 0 €
  • 01.07.2025 - 31.08.2025
  • 0 €
  • Es gelten folgende Ausschlusszeiten in der Hochsaison (Preise auf Anfrage):
    01.07.2024 - 31.08.2024: Wetterbedingt nicht empfohlen
    01.09.2024 - 31.10.2024: nicht durchführbar September/Oktober – Regenzeit
    22.12.2024 - 06.01.2025 (Weihnachten und Neujahr 2024/2025)
    13.04.2025 - 19.04.2025 (Karwoche & Ostern)
    22.12.2025 - 06.01.2026 (Weihnachten und Neujahr 2024/2025)
  • Bei Einzelpersonen oder bei Reisen von mehr als 2 Personen: Preise auf Anfrage.
  • Ab vier Personen wird mit einer höheren Mietwagenkategorie gerechnet.
Eindrücke Ihrer Reise

FAQs & Allgemeine Hinweise

  • Flug & Anreise

    Die Mehrzahl unserer Gruppenreisen hat bereits die internationalen Flüge im Preis enthalten. Sie finden diese Information auf jeder Reiseseite. 

    Unsere Individualreisen und Reisebausteine haben keine Flüge im Preis enthalten, damit sie diese frei untereinander oder mit anderen Leistungen kombinieren können.

    Wenn Sie ein gern auch die Flüge über avenTOURa buchen möchten, schauen wir nach den tagesaktuellen Flugpreisen und buchen sie auf Wunsch zu Ihrer Reise hinzu. Ihr Reisepaket aus Flug und Landprogramm unterliegt dann auch den Vorteilen einer Pauschalreise. 

    Bitte beachten Sie, dass "Nur-Flug" Buchungen nicht tätigen können, sondern stets mindestens eine weitere Reiseleistung mit dem Flug enthalten sein muss.

    Nützliche Informationen zur Anreise zum Flughafen finden sie hier.

  • Visum & Einreise

    Die jeweiligen Einreisebestimmungen finden Sie tagesaktuell bei unserem Partner Passolution: Für alle Reiseländer und Nationalitäten generellen Visa-, Pass- und Gesundheitsinformationen sowie weiterführende Links zum Auswärtigen Amt und andere Behörden.

    Als Reiseveranstalter informieren wir Sie nach der Buchung natürlich, wenn es wichtige Neuerungen für Ihr Reiseland gibt. Bitte schauen Sie trotzdem regelmäßig und vor allem vor Reisebeginn auf die bereitgestellten Informationen.

  • Buchung & Bezahlung des Reisepreises

    Ihre Reiseanmeldung erfolgt, indem Sie unser Online-Buchungsformular absenden oder uns alternativ  schriftlich per Post, per Telefax oder per E-Mail mit einem Buchungswunsch kontaktieren. Bei einem Buchungsauftrag per Telefon werden wir Sie um eine kurze schriftliche Bestätigung der vereinbarten Inhalte bitten. 

    Der Reisevertrag kommt mit der Annahme durch avenTOURa zustande, indem wir Ihnen die Reisebestätigung zusenden. In einzelnen Fällen erfolgt dies nicht direkt nach Ihrer Buchung, z.B. wenn wir die Leistungen vor Ort bei unseren Partneragenturen rückbestätigen müssen.

    Erst wenn Sie die Buchungsbestätigung (=Rechnung) von uns erhalten, ist Ihre Zahlung fällig. Regulär beträgt die Anzahlung dann 20% und die Restzahlung leisten Sie 30 Tage vor Reisebeginn. Die Bankverbindung für die Überweisung entnehmen Sie der Buchungsbestätigung

  • Mindestteilnehmerzahl & Durchführung von Gruppenreisen

    Bei unseren Gruppenreisen gibt es jeweils eine Mindest- und Maximalteilnehmerzahl. Diese Angaben finden Sie im Infokasten bei jeder Rundreise. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, behält sich avenTOURa vor, die Reise abzusagen oder gegen Aufpreis für die exakt erreichte Personenanzahl als Privatrundreise anzubieten.

    Die letzte Rücktrittsmöglichkeit von Seiten avenTOURas bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl beträgt 21 Tage vor Reisebeginn.

  • Reiseunterlagen

    Ihre Reiseunterlagen senden wir für gewöhnlich 3-4 Wochen vor Ihrem Reisebeginn zu und nachdem Sie den kompletten Reisepreis gezahlt haben. Sollte Ihr Abflug aus Deutschland stattfinden, bevor die avenTOURa Leistungen beginnen, teilen Sie uns dies bitte mit, damit wir den Unterlagenversand entsprechend vorziehen können (z.B. haben Sie einen Reisebaustein bei uns ab 10.3. gebucht, fliegen aber bereits am 1.3. in Eigenregie ins Urlaubsland). 

    Als nachhaltiges Unternehmen senden wir unsere Unterlagen, soweit wie möglich, digital. Beinhaltet Ihre Buchung Einreisekarten, Straßenkarten, Reiseführer oder weitere Materialien, so kommen diese selbstverständlich per Post. 

  • Stornobedingungen & Umbuchung

    In unsere gültigen ABG finden Sie immer in der Fußzeile der Website. Durch die Covid-19 Pandemie haben wir teilweise kulantere Umbuchungs- und Stornierungskonditionen. 

  • Reisende mit eingeschränkter Mobilität

    Aufgrund der lokalen Gegebenheiten sind unsere ausgeschriebenen Reisen in der Regel nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie sich für eine Reise für Menschen mit Behinderung interessieren und wir finden gern etwas für Ihre individuellen Bedürfnisse.

  • Programmänderungen

    Sollte es wegen unvermeidbarer Vorkommnisse (dazu zählen z.B. Naturkatastrophen oder aktuelle Einschränkungen wegen Covid-19) notwendig sein, ein Reiseprogramm zu ändern, teilen wir dies unmittelbar mit. In jedem Fall ersetzen wir die Programmteile durch neue gleichwertige Alternativen.

CO2-Kompensation

Mit unserem Engagement kompensieren wir die CO2 Emissionen unseres Wirtschaftens zu 100%, beispielsweise durch die Aufforstung von Wäldern in Costa Rica und Cuba. Die Flugreise unserer Kunden wird damit jedoch nur zu einem geringen Teil ausgeglichen. Wenn auch Ihnen das Klima am Herzen liegt, empfehlen wir Ihnen zusätzlich einen freiwilligen Beitrag zur Kompensierung der von Ihnen verursachten CO2-Emissionen über Atmosfair zu leisten. Jeder Euro hilft, um das Klima zu schützen. 

Allgemeine Reiseinformationen zu Costa Rica

Kundenbewertungen

mehr laden

    avenTOURa ist mit Auszeichnungen und Mitgliedschaften seit über 25 Jahren in der Touristikbranche etabliert. 

    Ihr Merkzettel