Costa Rica Active

Aktiv Costa Rica erleben! Auf dieser Reise erleben Sie die fantastischen Naturwunder der klassichen Destination für Ökotourismus beim Wandern, Biken und weiteren spannenden Aktivitäten und natürlich mit der richtigen Portion Spaß! Das wichtigste ist dabei schon für Sie vororganisiert. Ein Aufenthalt am wundervollen Pazifikstrand bietet sich am Ende hervorragend an, um die Reise nochmals Revue passieren zu lassen. Costa Rica - pura vida! 

 ()
  • Gruppenreisen
  • Begegnungs- & Entdeckerreisen
  • Radreisen
  • Multiaktiv-Reisen
  • Kultur
  • Städte
  • Sport
  • Natur
  • Rundreisen
  • Tierbeobachtungen
  • Wasser

Kleingruppenreise:
Aktiv Costa Rica entdecken!
 

Start: San José
Ende: San José
teilw. Flug inklusive (siehe Terminübersicht)
Reisebeschreibung als PDF

HighlightsIhrer Reise

  • Biketour am Arenalsee
  • Highlight Nachtwanderung im Tirimbina Rainforest Center
  • Wanderungen mit Ausblick auf den Vulkan Arenal
  • Traumstrand von Samara 

Reiseverlauf

Wenn Sie Ihren bevorzugten Reisetermin auswählen, werden Ihnen die konkreten Daten bereits im Reiseverlauf angezeigt.

1. Tag Ankunft in San José

Willkommen in Costa Rica! Bei Ankunft am Flughafen werden wir bereits von unserer Reiseleitung erwartet. Nach einem kurzen Meet & Greet geht es schließlich zum Hotel nach San José. Hier können wir uns nun erst einmal vom langen Flug erholen.

Übernachtung im Hotel Fleur de Lys POI_CRHT057

San José
ca. 30 Min.
2. Tag Nationalpark Vulkan Irazu & erste Bike Tour

Nach dem Frühstück geht es zunächst in den “Gemüsegarten” Costa Ricas an den Hängen des Vulkans Irazú CRNP004. Hier werden Kartoffeln noch auf 3.000 m Höhe angebaut! In der indigenen Sprache wird der Vulkan Irazú „grollender Berg“ genannt und ist mit 3.432 m der höchste und auch aktivste Vulkan Costa Ricas. Bei klarer Sicht kann man am Gipfel sogar beide Meere sehen - das Karibische Meer und den Pazifik! Einer Serpentinenstraße folgend schlängeln wir uns bis in die baumlose Páramo-Vegetation des Nationalparks hinauf. Am Ausgangspunkt angekommen, machen wir einen Spaziergang in der Mondlandschaft, die zur türkis schimmernden Schwefellagune des 1.050 m breiten und 300 m tiefen Hauptkraters führt.

Dann nehmen wir wieder unseren Bus und fahren zum alten Tempel von Ujarrás. Hier satteln wir erstmalig unsere Räder und starten mit einer landschaftlich reizvollen und gut machbaren Tour durch das bezaubernde Orosí-Tal. Umgeben von vielen Kaffeeplantagen, einem See und verschiedenen Vögeln, die uns auf unserem Weg immer wieder begegnen werden. Es ist eine leicht hügelige, asphaltierte Strecke mit wenig Verkehr und tollem Ausblick. Zur linken Seite können wir immer wieder einen Blick auf den Tapanti-Nationalpark erhaschen und zur rechten Seite blicken wir auf den Río Grande de Orosí. Unser Ziel ist der Orosí- Kolonialtempel, wo wir abschließend eine Hängebrücke überqueren. Wir stärken uns bei einem gemeinsamen Mittagessen und fahren anschließend mit dem Bus zurück nach San José. 

Übernachtung im Hotel Fleur de Lys 
 

San José
Frühstück & Mittagessen
ca. 45 Min.
ca. 3 km / ca. 1,5 - 2 Stunden
ca. 20 km / ca. 2,5 Std.
3. Tag Kaffee- und Schokoladentour in der Region Sarapiquí

Den heutigen Morgen widmen wir ganz unserem Lieblingsgetränk! Bei einer Kaffeetour in der Doka Plantage lernen wir alles über unser Lieblingsgetränk und können dieses natürlich auch in verschiedenenen Röstungen probieren. Über die Zentralkordillere geht es im Anschluss durch die Nebel- und Regenwälder bis nach Puerto Viejo de Sarapiquí.

Am Nachmittag unternehmen wir eine „Schokoladentour“ im Tirimbina Regenwaldreservat (o.ä.) wo wir in wunderschöner Umgebung Spannendes & Wissenswertes zur Geschichte des Kakaoanbaus und der Herstellung der Schokolade erfahren werden. Wir dürfen außerdem die köstliche Leckerei des Regenwaldes probieren! 

Übernachtung im Hotel El Bambu POI_CRHT024

Sarapiquí
Frühstück
ca. 3 Std.
4. Tag Durch den Dschungel - Abenteuer Nachtwanderung

Heute starten wir mit einer Bike Tour in der dschungelartigen Region von Sarapiquí. Wir starten auf asphaltierten Straßen und kommen dann auf eine unbefestigte und geschotterte Straße, wo das Abenteuer beginnt. Es geht durch eine ländlichere Gegend vorbei an Ananasplantagen, Palmenplantagen, Weiden und teils durch den Wald. Vorbei an Flüssen und Bächen genießen wir die Tour und die bezaubernde Landschaft. Mit etwas Glück sehen wir Affen, Leguane, Insekten, Schmetterlinge und viele Arten von Vögeln. Je nach Wochentag und sofern das Wetter mitspielt, können wir uns nach der Tour ein erfrischendes Bad in der wunderschönen Lagune Rio Cuarto gönnen. Hinweis: die Durchführung dieser Radtour ist abhängig von den Wetterbedingungen. 

Am Abend erwartet uns ein ganz besonderes Highlight: eine Nachtwanderung, die alle Sinne anspricht. Besonders aktiv sind ab Einbruch der Dunkelheit einige Reptilien wie Frösche und Schlangen. Aber auch Fledermäuse und weitere Dschungelbewohner sind zu dieser Zeit unterwegs. Gerne dürfen wir hierfür unsere Taschenlampe oder auch eine Stirnlampe einpacken. Hinweis: die Nachtwanderung im tropischen Regenwald kann bei starkem Regen aus Sicherheitsgründen nicht durchgeführt werden.

Übernachtung im Hotel El Bambu

Sarapiquí
Frühstück
ca. 6 km / ca. 2 Stunden
ca. 24 km über Asphalt, Schotter & teils Wiese, hügelig
5. Tag Paddeln auf dem Rio San Carlos

Über San Miguel und Pital geht es weiter in das Tiefland von San Carlos nach Cuyito, ans Ufer des Río San Carlos. Dort steigen wir in Kayaks um und befahren den ruhigen Regenwaldfluss (ca. 2 Stunden – Sonnenschutz nicht vergessen!) bis zu unserer verborgenen Lodge, von der von der aus wir heute und morgen den Regenwald erkunden werden. Während der Tour sind wir so langsam unterwegs, sodass wir mit Hilfe unserer Guides so viele Tiere wie möglich entdecken und beobachten können. Unterwegs machen wir einen Stopp für ein gemeinsames Picknick. Im Hotel genießen wir ein gemeinsames Mittagessen.

Den Nachmittag haben wir frei um die Ruhe & Zeit in der Natur voll und ganz genießen zu können. 

Übernachtung im Hotel Pedacito de Cielo POI_CRHT058

 

Boca Tapada
Frühstück, Mittag- & Abendessen
ca. 2 Std.
ca. 2 Std.
6. Tag Dschungel satt & Bootstour auf dem Rio San Carlos

Heute geht es in den tropischen Primärwald: Ein etwa 5 km langer Pfad ermöglicht einmalige Entdeckungen in diesem Naturparadies, das eine unvorstellbare Vielfalt an Tieren und Pflanzen bietet: rote und grüne Pfeilgiftfrösche, Affen, und über 350 Vogelarten, darunter Papageien, Tukane und Kolibris. Mithilfe unseres naturkundigen Guides bekommen wir sicher das ein oder andere Exemplar zu Gesicht. Die Gegend ist außerdem Hauptnistplatz des Grünen Ara, von dem in Costa Rica nur noch ca. 200 Exemplare leben.

Am Nachmittag machen wir eine gemeinsame Bootstour auf dem Rio San Carlos. Wir starten an der Mündung des Río San Carlos in den Fluss San Juan an der Grenze zu Nicaragua. Langsam bewegen wir uns per Boot durch den Fluss und können so eine große Vielzahl von Vögeln, Reptilien und Säugetieren beobachten. Gemeinsam mit unserem Guide entdecken wir die umgebene Flora und Fauna und haben immer wieder die Möglichkeit, mit der Kamera einige einzigartige Exemplare für die Ewigkeit festzuhalten. Im Dorf San Carlos können wir einen kleinen Zwischenstopp einlegen, um uns bei einem kühlen Getränk zu erfrischen, bevor es wieder zurück zum Hotel geht. Abends genießen wir wieder gemeinsam ein landestypisches Abendessen.

Übernachtung im Hotel Pedacito de Cielo

Boca Tapada
Frühstück & Abendessen
ca. 5 km / ca. 2 Stunden
7. Tag Entspannen in den Thermalbädern von La Fortuna

Wir nehmen Abschied von unserer Dschungellodge und fahren durch das Tiefland von San Carlos nach La Fortuna, wo wir unsere am Vulkan Arenal CRNP006 gelegene Unterkunft beziehen. Bei guten Wetterverhältnissen können wir bereits bei Ankunft den majestätischen Vulkan in seiner vollen Pracht bestaunen. 

Zum Abend hin gönnen wir uns ein entspannendes Bad in den heißen Quellen der Eco Termales Hot Springs o.ä. und lassen den Tag mit einem gemeinsamen Abendessen ausklingen. 

Übernachtung im Hotel Arenal Montechiari POI_CRHT085
 

La Fortuna
Frühstück & Abendessen
ca. 2,5 Std.
8. Tag Nationalpark Vulkan Arenal - El Silencio Trail

Den heutigen Tag beginnen wir mit einer Wanderung im Nationalpark Vulkan Arenal. Die Vegetation, die sich uns hier bietet, ist erst nach dem historischen Ausbruch 1968 entstanden. Sehr beeindruckend, wie sich die Natur diesen einst zerstörten Lebensraum wieder zurückgenommen und mit Leben gefüllt hat. Wir wandern auf dem „El Silencio“ Trail zu den erkalteten Lavafelsbrocken. Mit etwas Glück können wir Faultiere, Brüllaffen, Kolibris und andere Vogelarten beobachten.

Der Nachmittag steht für verschiedene, optionale Aktivitäten zur freien Verfügung. Unsere Reiseleitung ist uns bezüglich Tipps & Ausfügsmöglichkeiten natürlich sehr gerne behilflich. 

Übernachtung im Hotel Arenal Montechiari

La Fortuna
Frühstück
ca. 7 km / ca. 3 Stunden
9. Tag Biken von Nuevo Arenal nach Rio Celeste

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus in das Dorf Nuevo Arenal, etwa eine Stunde Fahrt entlang des Arenalsees. Dort steigen wir auf die Fahrräder um und fahren über Schotter- und Asphaltstraßen mit einem atemberaubenden Blick auf die nördlichen Ebenen. Neben uns liegt der Vulkan Tenorio und zwischen den Dörfern erreichen wir die Stadt San Rafael de Guatuso. Von hier aus setzen wir unseren Weg durch kleine Dörfer und Yucca- und Süßkartoffelplantagen fort, bis wir einen Fluss erreichen, an dem wir einen kleinen Snack zu uns nehmen und eine Pause einlegen können. Von dort fahren wir mit dem Bus zu unserem nächsten Hotel am Fuße des Vulkans Tenorio.

Übernachtung im Hotel Catarata Rio Celeste POI_CRHT014

Vulkan Tenorio
Frühstück
ca. 1,5 Std.
ca. 40 km /ca. 2 - 3 Stunden / ca. 300 Hm
10. Tag Nationalpark Vulkan Tenorio & Rio Celeste

Wir besuchen den Tenorio-Nationalpark CRNP007, berühmt für seinen gleichnamigen Vulkan und den Celeste-Fluss, seinen türkisblauen Wasserfall, vulkanische Fumarolen und die Teñideros, wo sich das Wasser vermischt und seine schöne türkise Farbe annimmt. Mit etwas Glück können wir einige Tiere wie Faultiere, Tukane, Affen, Vögel, Nasenbären usw. beobachten. Ein etwa 3-stündiger Spaziergang durch den Wald, bei dem wir diese Wunder der Natur beobachten können. Nach verlassen des Parks können wir noch eine Kaffeepause einlegen oder etwas zu Mittag essen, bevor es zurück zum Hotel geht. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Wir entspannen in unserer Lodge oder planen optional einen eigenen Ausflug. Unsere Reiseleitung hat uns auch hier die besten Tipps parat.

Übernachtung im Hotel Catarata Rio Celeste

Vulkan Tenorio
Frühstück
ca. 8 km / ca. 3 Stunden
11. Tag Bike Tour entlang der Ruta de la Leche nach Nicoya

Heute fahren wir entlang der Panamericana mit dem Bus in Richtung Pazifikküste, bis wir Limonal erreichen. Nach einer kleinen Kaffeepause dort, geht es weiter bis nach Quebrada Honda. Dort satteln wir unsere Räder und starten unsere Bike Tour entlang der „Ruta de la Leche“, eine landschaftlich reizvolle Route, die uns durch das Land der „Sabañeros“, den costa-ricanischen Cowboys, führt. Wir durchqueren den Barra-Honda-Nationalpark und genießen die dort vorherrschende Flora und Fauna. Unser Ziel Nicoya erreichen wir nach ca. 40 km. Dort steigen wir in den Bus um, lehnen uns zurück und setzen unsere Reise nach Sámara fort.

Übernachtung im Hotel Belvedere POI_CRHT062

Sámara
Frühstück
ca. 40 km / ca. 3 Stunden
12. Tag Welcome to Paradise!

Es gibt kaum einen besseren Ort, um die Vorzüge der paradiesischen Umgebung in vollen Zügen zu genießen, als den Traumstrand von Sámara auf der Halbinsel Nicoya. Wir wohnen in einem kleinen, gemütlichen Hotel in Meeresnähe. Der kleine Fischerort bietet gemütliche Strandrestaurants, Bars, Einkaufsmöglichkeiten und vor allem einen herrlichen Sandstrand. Natürlich können hier auch verschiedenste kleinere oder längere optionale Exkursionen unternommen werden. Lokale Agenturen bieten z.B. einen Ausflug zur Delphinbeobachtung oder eine Kajaktour zur Isla Chora. Surffans finden hingegen im unweit gelegenen Nosara traumhafte Bedingungen zum Wellenreiten.

Wir unternehmen heute eine letzte Fahrradtour zum wunderschönen Strand von Puerto Carrillo. Ganz gemütlich fahren wir zum Strand und verweilen dort etwas, bevor es wieder zurück nach Samara geht. Wenn die Gezeiten es zulassen, können wir sogar am Strand entlang fahren. Ein besonderes Erlebnis! Gemeinsam mit der Gruppe entscheiden wir, ob wir diese Tour morgens oder nachmittags machen. 

Übernachtung im Hotel Belvedere
  

Sámara
Frühstück
ca. 15 km
13. Tag Die Seele baumeln lassen

Heute genießen wir unseren freien Tag und lassen ganz nach dem Motto "Pura Vida" unsere Seele baumeln oder wir unternehmen optional auf eigene Faust eine der zahlreichen Ausflüge, die vor Ort angeboten werden.

Übernachtung im Hotel Belvedere

Sámara
Frühstück
14. Tag Zurück nach San José

Heute heißt es Abschied nehmen von unserem kleinen Strandparadies. Wir fahren zurück nach San José, wo wir gegen Nachmittag eintreffen.

Übernachtung im Hotel Parque del Lago POI_CRHT119

 
 

San José
Frühstück
ca. 5 Std.
15. Tag Abreise

Passend zur Abflugzeit werden wir am Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Mit vielen spannenden Eindrücken & Erfahrungen treten wir nun unsere Heimreise an. Wir wünschen einen guten Flug! 

Abreise
ca. 45 Min.
16. Tag Rückankunft in der Heimat

Ankunft am Zielflughafen. Willkommen zuhause! 

Ankunft am Zielflughafen

IhreVorteile

Einheimische avenTOURa Reiseleitung

Kleine Gruppen für authentische Erlebnisse

Langjährige Erfahrung im Zielgebiet

Deutschsprechende Ansprechpartner vor Ort

Individuell maßgeschneiderte Reisen 

Langjährige Erfahrung im Zielgebiet

UnsereLeistungen

Enthaltene Leistungen

  • Internationaler Flug ab/bis Frankfurt (in der Regel mit Iberia via Madrid, andere Abflughäfen auf Anfrage); bei kurzfristigen Anfragen kann es zu Aufpreisen kommen. Achtung: bei einigen Terminen ist keine Flugverbindung inkludiert. Gerne suchen wir hier für Sie eine passende Flugverbindung heraus.
  • 14 Übernachtungen in Hotels und Lodges inkl. tägliches Frühstück
  • Mittagessen an Tag 2 und 5, Früchtepicknick an Tag 5 (während der Kanutour) & am Tag 11 (am Strand), Abendessen an Tag 5 und 6 sowie 8 (variiert je nach Unterkunft)
  • Lokale deutschsprachige avenTOURa - Reiseleitung
  • Alle Transfers im eigenen klimatisierten Kleinbus
  • Bereitstellung von Mountain-Bikes mit Helm an Tag 2, 9, 11, 12
  • Eintritte für Besichtigungen, Nationalparks etc.
  • Genannte Aktivitäten und Exkursionen, bei der Kanutour zusätzlicher lokaler Guide
  • Reiseführer Costa Rica & Praktische Reiseinfos
  • Hochwertiges Giveaway

Bitte beachten Sie: In Ausnahmefällen kann auch eine englischsprachige Reiseleitung eingesetzt werden. Hierüber informieren wir Sie frühzeitig. 

Nicht enthaltene Leistungen

  • Optionale Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke

3 Gründe warum Sie mit Ihrer Buchung bei uns die richtige Entscheidung treffen:

1

Fernreisespezialist mit über 25 Jahren Erfahrung! Unser Firmensitz ist in Deutschland.

2

Zusammenarbeit in den Reisegebieten nur mit eigenen Zielgebietsagenturen oder langjährigen Partnern.

3

Auch bei individuell zusammengestellten Reisen profitieren Sie von den Vorteilen einer klassischen Pauschalreise!

Weitere Hinweise

  • Flughafentransfers sind nur am Tag der An- und Abreise inklusive, andernfalls gegen Aufpreis.
  • Programmänderungen vorbehalten
  • Anforderungen: guter Gesundheitszustand, gute Grundfitness
  • Ein E-Bike kann bei den Fahrradtouren (5 Tage) für 250,- EUR dazu gebucht werden
  • Die Daten (wie Reisezeiten, Distanzen, etc.), welche in den Tages- und Aktivitätsbeschreibungen zu finden sind, sind stets eine voraussichtliche Angabe und unterstehen operativen Änderungen vor Ort. Diese Angaben sind keine vertragliche Zusicherung der Umsetzung entsprechender Kilometer- und Zeitangaben, da diese den jeweiligen örtlichen Gegebenheiten unterliegen. Die Zeitangaben sind als reale Fahr-, bzw. Wanderzeiten zu verstehen, zu denen dann noch Pausen für Fotos, etc. hinzukommen.

 

Bitte beachten Sie unbedingt unser offenes Wort zu Aktivitäten & Fitnesslevel im Detailprogramm. Wenn Sie Zweifel haben, ob Sie den körperlichen Anforderungen gewachsen sind, stehen wir Ihnen natürlich sehr gerne für ein klärendes Gespräch zur Verfügung.

Weitere Informationen können Sie unserem Detailprogramm entnehmen. 

Detailprogramm 2024

Termine & Preise

Reisezeitraum
Preis pro Person (DZ)
Einzelzimmerzuschlag
Info
Anfrage
  • 31.12.2003 - 31.12.2003
  • 0 €
  • 14.07.2023 - 29.07.2023
  • 4.290 €
  • + 525
  • 18.08.2023 - 02.09.2023
  • 4.350 €
  • + 525
  • 03.11.2023 - 18.11.2023
  • 4.290 €
  • + 525
  • Ausgebucht
  • 08.03.2024 - 23.03.2024
  • 4.390 €
  • [specialprice]
  • 19.04.2024 - 04.05.2024
  • 4.390 €
  • [specialprice]
  • 19.07.2024 - 03.08.2024
  • 4.390 €
  • [specialprice]
  • 09.08.2024 - 24.08.2024
  • 4.390 €
  • [specialprice]
  • 11.10.2024 - 26.10.2024
  • 4.390 €
  • [specialprice]
  • 08.11.2024 - 23.11.2024
  • 4.390 €
  • [specialprice]
  • 21.12.2024 - 05.01.2025
  • 4.590 €

Die reduzierten Preise enthalten einen Frühbucherrabatt oder sind besondere Angebote. Wenn Sie genaueres über die avenTOURa Rabatte erfahren möchten, klicken Sie hier.

 

Eindrücke Ihrer Reise

FAQs & Allgemeine Hinweise

  • Flug & Anreise

    Die Mehrzahl unserer Gruppenreisen hat bereits die internationalen Flüge im Preis enthalten. Sie finden diese Information auf jeder Reiseseite. 

    Unsere Individualreisen und Reisebausteine haben keine Flüge im Preis enthalten, damit sie diese frei untereinander oder mit anderen Leistungen kombinieren können.

    Wenn Sie ein gern auch die Flüge über avenTOURa buchen möchten, schauen wir nach den tagesaktuellen Flugpreisen und buchen sie auf Wunsch zu Ihrer Reise hinzu. Ihr Reisepaket aus Flug und Landprogramm unterliegt dann auch den Vorteilen einer Pauschalreise. 

    Bitte beachten Sie, dass "Nur-Flug" Buchungen nicht tätigen können, sondern stets mindestens eine weitere Reiseleistung mit dem Flug enthalten sein muss.

    Nützliche Informationen zur Anreise zum Flughafen finden sie hier.

  • Visum & Einreise

    Die jeweiligen Einreisebestimmungen finden Sie tagesaktuell bei unserem Partner Passolution: Für alle Reiseländer und Nationalitäten generellen Visa-, Pass- und Gesundheitsinformationen sowie weiterführende Links zum Auswärtigen Amt und andere Behörden.

    Als Reiseveranstalter informieren wir Sie nach der Buchung natürlich, wenn es wichtige Neuerungen für Ihr Reiseland gibt. Bitte schauen Sie trotzdem regelmäßig und vor allem vor Reisebeginn auf die bereitgestellten Informationen.

  • Buchung & Bezahlung des Reisepreises

    Ihre Reiseanmeldung erfolgt, indem Sie unser Online-Buchungsformular absenden oder uns alternativ  schriftlich per Post, per Telefax oder per E-Mail mit einem Buchungswunsch kontaktieren. Bei einem Buchungsauftrag per Telefon werden wir Sie um eine kurze schriftliche Bestätigung der vereinbarten Inhalte bitten. 

    Der Reisevertrag kommt mit der Annahme durch avenTOURa zustande, indem wir Ihnen die Reisebestätigung zusenden. In einzelnen Fällen erfolgt dies nicht direkt nach Ihrer Buchung, z.B. wenn wir die Leistungen vor Ort bei unseren Partneragenturen rückbestätigen müssen.

    Erst wenn Sie die Buchungsbestätigung (=Rechnung) von uns erhalten, ist Ihre Zahlung fällig. Regulär beträgt die Anzahlung dann 20% und die Restzahlung leisten Sie 30 Tage vor Reisebeginn. Die Bankverbindung für die Überweisung entnehmen Sie der Buchungsbestätigung

  • Mindestteilnehmerzahl & Durchführung von Gruppenreisen

    Bei unseren Gruppenreisen gibt es jeweils eine Mindest- und Maximalteilnehmerzahl. Diese Angaben finden Sie im Infokasten bei jeder Rundreise. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, behält sich avenTOURa vor, die Reise abzusagen oder gegen Aufpreis für die exakt erreichte Personenanzahl als Privatrundreise anzubieten.

    Die letzte Rücktrittsmöglichkeit von Seiten avenTOURas bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl beträgt 21 Tage vor Reisebeginn.

  • Reiseunterlagen

    Ihre Reiseunterlagen senden wir für gewöhnlich 3-4 Wochen vor Ihrem Reisebeginn zu und nachdem Sie den kompletten Reisepreis gezahlt haben. Sollte Ihr Abflug aus Deutschland stattfinden, bevor die avenTOURa Leistungen beginnen, teilen Sie uns dies bitte mit, damit wir den Unterlagenversand entsprechend vorziehen können (z.B. haben Sie einen Reisebaustein bei uns ab 10.3. gebucht, fliegen aber bereits am 1.3. in Eigenregie ins Urlaubsland). 

    Als nachhaltiges Unternehmen senden wir unsere Unterlagen, soweit wie möglich, digital. Beinhaltet Ihre Buchung Einreisekarten, Straßenkarten, Reiseführer oder weitere Materialien, so kommen diese selbstverständlich per Post. 

  • Stornobedingungen & Umbuchung

    In unsere gültigen ABG finden Sie immer in der Fußzeile der Website. Durch die Covid-19 Pandemie haben wir teilweise kulantere Umbuchungs- und Stornierungskonditionen. 

  • Reisende mit eingeschränkter Mobilität

    Aufgrund der lokalen Gegebenheiten sind unsere ausgeschriebenen Reisen in der Regel nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie sich für eine Reise für Menschen mit Behinderung interessieren und wir finden gern etwas für Ihre individuellen Bedürfnisse.

  • Programmänderungen

    Sollte es wegen unvermeidbarer Vorkommnisse (dazu zählen z.B. Naturkatastrophen oder aktuelle Einschränkungen wegen Covid-19) notwendig sein, ein Reiseprogramm zu ändern, teilen wir dies unmittelbar mit. In jedem Fall ersetzen wir die Programmteile durch neue gleichwertige Alternativen.

CO2-Kompensation

Mit unserem Engagement kompensieren wir die CO2 Emissionen unseres Wirtschaftens zu 100%, beispielsweise durch die Aufforstung von Wäldern in Costa Rica und Cuba. Die Flugreise unserer Kunden wird damit jedoch nur zu einem geringen Teil ausgeglichen. Wenn auch Ihnen das Klima am Herzen liegt, empfehlen wir Ihnen zusätzlich einen freiwilligen Beitrag zur Kompensierung der von Ihnen verursachten CO2-Emissionen über Atmosfair zu leisten. Jeder Euro hilft, um das Klima zu schützen. 

Allgemeine Reiseinformationen zu Costa Rica

Kundenbewertungen

mehr laden

    avenTOURa ist mit Auszeichnungen und Mitgliedschaften seit über 25 Jahren in der Touristikbranche etabliert. 

    Ihr Merkzettel