Costa Rica Cycling

Costa Rica auf zwei Rädern entdecken! Bike-Freunde wissen längst, dass sich ein Land bei einer Radtour noch viel eindrücklicher, authentischer und intensiver erleben lässt. Die von uns ausgesuchte Route führt durch Costa Ricas schönste Landschaften, vorbei an Vulkanen, Naturschutzgebieten und zu den Traumstränden der Pazifikküste. Wir haben eine Reihe spannender Führungen und Besuche eingeplant, lassen aber auch ausreichend Freiraum für individuelle Unternehmungen.

Costa Rica Cycling Berge ()
  • Gruppenreisen
  • Radreisen
  • Kultur
  • Städte
  • Sport
  • Natur
  • Genuss / Gastronomie
  • Rundreisen
  • Tierbeobachtungen

Kleingruppenreise mit dem Fahrrad durchs ganze Land 

Start: San José
Ende: San José
teilw. Flug inklusive (siehe Terminübersicht)
Reisebeschreibung als PDF

HighlightsIhrer Reise

  • Relaxen in heißen Thermalquellen
  • Eindrucksvoller Wasserfall Rio Celeste
  • Mystische Atmosphäre in Monteverde
  • Bilderbuchstrände an der Pazifikküste

Reiseverlauf

Wenn Sie Ihren bevorzugten Reisetermin auswählen, werden Ihnen die konkreten Daten bereits im Reiseverlauf angezeigt.

1. Tag Ankunft in San José

Willkommen in Costa Rica! Am Flughafen angekommen werden wir von unserem Guide direkt am Ausgang des Flughafens in Empfang genommen. Nach einem kurzen Briefing geht es auch schon zum Hotel nach San José. Den ersten Abend können wir nutzen, um uns vom langen Flug auszuruhen. Denn morgen startet bereits unser Cycling-Abenteuer durch das wunderschöne Costa Rica! 

Übernachtung im Hotel Rosa de America. POI_CRHT120

San José
ca. 45 Min.
2. Tag Erste Bike Tour im zentralen Hochland

Nachdem wir uns mit einem landestypischen Frühstück gestärkt haben, machen uns auf den Weg nach Ciudad Colon, wo wir wenn nötig Erledigungen wie Geldtausch oder Einkäufe machen können. Danach führt es uns durch Kaffeeplantagen zum Dorf El Rodeo, wo wir unsere erste Radtour starten um einen ersten Eindruck vom Radfahren in Costa Rica zu erhalten. Den Nachmittag ruhen wir uns im Hotel aus, bevor wir uns am Abend wieder treffen, um den Abend bei einem gemeinsamen Abendessen in einem landestypischen Restaurant ausklingen lassen.

Übernachtung im Hotel Rosa de America

San José / Alajuela
Frühstück & Abendessen
ca. 22 km / 2 Stunden; Asphalt
3. Tag Vulkan Poas - San Carlos - Sarapiquí

Nach dem Frühstück fahren wir mit unserem Bus durch idyllische Landschaften mit Kaffeeplantagen zu den fruchtbaren Hängen des Vulkan Poas. Dort starten wir unsere Fahrradtour bergab. Nachdem wir die Gemeinde Vara Blanca passiert haben, erreichen wir den majestätischen Wasserfall La Paz. Zeit für ein erstes Gruppenfoto. Mit etwas Glück können wir entlang des Weges ein paar Tiere beobachten. Wir beenden unsere heutige Tour in der Gemeinde San Miguel und steigen in unseren Bus um, welcher uns ins Hotel nach Sarapiqui bringt. 

Übernachtung im Hotel El Bambu POI_CRHT024

Sarapiquí
Frühstück & Abendessen
ca. 1,5 Std.
ca. 38 km / 2,5 Stunden; Asphalt, steil bergab; ca. 1300 Hm
4. Tag Biken in der Region Sarapiqui

Heute starten wir mit einer Bike Tour in der dschungelartigen Region von Sarapiquí. Wir starten auf asphaltierten Straßen und kommen dann auf eine unbefestigte und geschotterte Straße, wo das Abenteuer beginnt. Es geht durch eine ländlichere Gegend vorbei an Ananasplantagen, Palmenplantagen, Weiden und zum Teil durch den Wald, wo wir mit etwas Glück Tiere wie Affen, Leguane, Insekten, Schmetterlinge und viele Arten von Vögeln sehen werden. Vorbei an Flüssen und Bächen genießen wir die Tour und die bezaubernde Landschaft bis wir zur Laguna Rio Cuarto gelangen, wo wir, wenn das Wetter mitspielt, wohlverdient ein erfrischendes Bad nehmen können. Hinweis: Besuch der Lagune anhängig von Klima & Wochentag

Danach machen wir uns auf den Weg nach La Fortuna, wo wir bei gutem Wetter bereits von weitem einen Blick auf den Bilderbuchvulkan Arenal erhaschen können. Den Abend können wir gemütlich im Hotel ausklingen lassen. 

Übernachtung im Hotel Arenal Montechiari POI_CRHT085 

La Fortuna
Frühstück
ca. 24 km / ca. 2,5 Stunden; Schotter, Asphalt und teils Wiese; ca. 340 Hm
5. Tag Biken entlang des Arenalsees nach El Castillo

Mit dem majestätischen Arenal vor Augen fahren wir mit unseren Rädern auf einer Straße entlang des Arenalsees. Am größten See Costa Ricas werden wir den Blick auf den Vulkan CRNP006 genießen können, der sich im See spiegelt, und mehrere Flüsse passieren. Den Nachmittag bzw. Abend werden wir ganz entspannt in den Thermalquellen von La Fortuna und anschließend mit einem leckeren Abendessen ausklingen lassen.

Übernachtung im Hotel Arenal Montechiari

La Fortuna
Frühstück & Abendessen
ca. 30 km; Schotter & Asphalt; ca. 110 Hm
6. Tag Bike Tour Nuevo Arenal bis San Rafael de Guatuso

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus in das Dorf Nuevo Arenal, etwa eine Stunde Fahrt entlang des Arenalsees. CRNP016 Dort steigen wir auf die Fahrräder um und fahren über Schotter- und Asphaltstraßen mit einem atemberaubenden Blick auf die nördlichen Ebenen. Neben uns liegt der Vulkan Tenorio und zwischen den Dörfern erreichen wir die Stadt San Rafael de Guatuso. Von hier aus setzen wir unseren Weg durch kleine Dörfer und Yucca- und Süßkartoffelplantagen fort, bis wir einen Fluss erreichen, an dem wir einen kleinen Snack zu uns nehmen und eine Pause einlegen können. Von dort fahren wir mit dem Bus zu unserem nächsten Hotel am Fuße des Vulkans Tenorio.

Übernachtung im Hotel Catarata Rio Celeste POI_CRHT014

Tenorio
Frühstück & Abendessen
ca. 1 Std.
ca. 40 km; Schotter & Asphalt; ca. 710 Hm
7. Tag Erkundung des Nationalparks Vulkan Tenorio & Highlight Rio Celeste

Heute werden wir einmal die Fahrräder stehen lassen und zu Fuß unterwegs sein. Wir besuchen den Tenorio-Nationalpark, berühmt für seinen gleichnamigen Vulkan und den Celeste-Fluss CRNP007, seinen türkisblauen Wasserfall, und die Teñideros, wo sich das Wasser vermischt und seine schöne türkise Farbe annimmt. Mit etwas Glück können wir einige Tiere wie Faultiere, Weißrüsselnasenbären, Tukane, Affen, Vögel usw. beobachten. Ein etwa 3-stündigen Spaziergang durch den Wald, bei dem wir diese Wunder der Natur beobachten können. Der Nachmittag steht uns zur freien Verfügung. Je nach Wochentag & Wetterlage können wir am Nachmittag auch optional eine Fahrradtour in der Gegend unternehmen.  

Übernachtung im Hotel Catarata Rio Celeste

Tenorio
Frühstück
8. Tag Biketour Quebrada Honda bis Nicoya

An diesem Tag fahren wir nach einem frühen Frühstück mit dem Bus von den Bergen ins Flachland von Guanacaste. Wir fahren durch Ebenen mit völlig unterschiedlichen Landschaften und passieren die Amistad-Brücke, die größte Brücke des Landes über den Tempisque-Fluss. Sobald wir das Dorf Quebrada Honda erreicht haben, steigen wir auf die Bikes um. Wir werden durch kleine Dörfer fahren, die Sabaneros in Aktion sehen, Melonenplantagen und große Rinderfarmen. An diesem Tag werden wir den flacheren Teil der Tour genießen, eine Fahrt von etwa 40 km, bis wir die Stadt Nicoya erreichen. Hier nehmen wir wieder den Bus in die Gegend von Hojancha ins Waldreservat Monte Alto. Hier schützt eine Bürgerinitiative vorhandene Waldbestände und forstet umliegende Hügel wieder auf, um die Wasserversorgung des Ortes und die Artenvielfalt des Rio Nosara zu sichern.
Gemeinsames Abendessen und Übernachtung in einer wunderschönen, mitten im Wald gelegenen Lodge. Hier schlafen wir im halboffenen „Rancho“ unter Moskitonetzen – ein ganz besonderes Naturerlebnis! Hinweis: wir übernachten unter freiem Himmel (die Betten verfügen über Moskitonetze). Es stehen nur wenige Doppelzimmer zur Verfügung, daher kann ein Einzelzimmer leider nicht garantiert werden. Die Unterkunft bietet Gemeinschaftsbäder.

Übernachtung in Monte Alto POI_CRHT022

Monte Alto
Frühstück & Abendessen
ca. 40 km; teils Schotter & Asphalt, ca. 602 Hm
9. Tag Vamos a la Playa!

Früh aufstehen lohnt sich! Wer möchte, kann einen Spaziergang machen, um den wunderschönen Sonnenaufgang in der Natur zu genießen. Man könnte sagen, dass der heutige Tag einer der anspruchsvollsten Tage auf dem Fahrrad ist. Die Hitze der Gegend, die Feuchtigkeit und die Pisten werden Sie dazu bringen, Ihr fahrerisches Können unter Beweis zu stellen. Wir verlassen Monte Alto auf Schotter- und Asphaltstraßen, auf steilen Hängen, mit Blick auf die berühmte Tortura-Piste, dann zwischen Teakholzfarmen erreichen wir den schönen Strand von Carrillo, wo wir eine Pause einlegen können, bevor wir die letzen 6 km zum Hotel im Dorf Samara zurücklegen. Der Abend steht uns zur freien Verfügung. Unser Reiseleiter hat auch hier natürlich die besten Restaurantempfehlungen für uns parat. 

Übernachtung im Hotel Belvedere POI_CRHT062

Sámara
Frühstück
ca. 42 km; Schotter & Asphalt
10. Tag Auf Entdeckungstour zu Traumstränden

Wir fahren heute von Samara nach Playa Garza, die ganze Zeit auf unbefestigten Straßen, durch Dörfer und an Flüssen vorbei. Wir werden zur gleichen Zeit Playa Buena Vista, Playa Barrigona und Playa Barco Quebrado besuchen. Wenn wir in Garza ankommen, werden wir uns mit einem wohlverdienten Picknick belohnen und den Strand genießen. Danach steht uns frei, diesselbe Strecke mit dem Rad zurück nach Samara zu fahren oder die Strecke mit dem Bus zurückzulegen.

Übernachtung im Hotel Belvedere

Sámara
Frühstück & Mittagessen (Picknick)
ca. 50 km; Schotter & Asphalt; ca. 40 Hm
11. Tag Baden, Entspannen & Zeit für optionale Ausflüge

Genießen Sie den heutigen freien Tag ganz nach dem Motto Pura Vida! Es bietet sich an, in der Bucht von Sámara zu baden, einen Strandspaziergang zu unternehmen oder einen Cocktail zu genießen. Optional kann eine geführte Bootstour auf dem Pazifik zur Beobachtung von Delfinen (mit etwas Glück kann man auch Schildkröten und Wale sehen, abhängig von der Jahreszeit), eine Kayakfahrt zur Insel Chora zum Schnorcheln unternommen werden oder nachts können Schildkröten im Tierschutzgebiet Camaronal, einem wunderschönen Naturstrand, beobachtet werden. Einmal im Monat finden sich auch zahlreiche Schildkröten in Ostional, dem zweitwichtigsten Schildkrötenstrand weltweit. (Gestaltungsmöglichkeiten optional & abhängig von den Wetterbedingungen). Unser Reiseleiter ist uns bzgl. Ausflugstipps selbstverständlich sehr gerne behilflich.

Übernachtung im Hotel Belvedere

Sámara
Frühstück
12. Tag Biketour von Porozal nach Colorado

Nachdem wir uns gestern entspannt haben, geht es heute wieder auf die Räder! Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus in Richtung Puente de la Amistad. Dort steigen wir auf die Fahrräder und fahren auf einer Strecke nach Porozal, die zwischen Teakholz- und Rinderfarmen verläuft und durch kleine Dörfer führt. Für das letzte Stück nach Monteverde CRNP005 nehmen wir dann wieder den Bus. Monteverde stellt die Wiege des Ökotourismus des Landes dar und bietet eine enorme Artenvielfalt. Nebelschwaden umspielen den dichten Urwald und erzeugen eine mystische Atmosphäre inmitten dieses komplexen Ökosystems voller Farben und Gerüche! Den heutigen Tag lassen wir gemeinsam mit einem landestypischen Abendessen ausklingen.

Übernachtung im Hotel Montana Monteverde POI_CRHT112

Monteverde
Frühstück & Abendessen
ca. 26 km; Asphalt; ca. 90 Hm
13. Tag Erkundung des Naturreservats Santa Elena

Heute werden wir die Fahrräder einmal beiseitestellen und eine Wanderung durch den Nebelwald unternehmen. In Begleitung unseres Guides geht es zum Santa Elena Reservat, einem der wichtigsten in dieser Gegend. Es wird von den Eltern und einem Schulausschuss des Colegio Tecnico de Santa Elena betrieben, die mit ihrem Besuch die Ausbildung unterstützen. Wir werden durch das Reservat wandern und dabei alle Details des Nebelwaldes kennen lernen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, um einige Optionen in der Umgebung zu genießen. Unsere Reiseleitung gibt uns natürlich auch hier gerne die besten Empfehlungen. Je nach Wetterbedingungen, Gruppenwunsch & zur Verfügung stehender Zeit kann optional noch eine Biketour unternommen werden.

Übernachtung im Hotel Montana Monteverde

Monteverde
Frühstück
14. Tag Biketour von Monteverde bis zum Rio Lagarto & zurück nach San José

Heute schwingen wir uns ein letztes Mal auf die Räder (wetterabhängig) und genießen dabei unglaubliche Ausblicke auf die Küste, die Berglandschaft & Kaffeeplantagen. Unsere Tour führt uns bis zum Rio Lagarto, wo wir bei gutem Wetter die Möglichkeit haben uns im Fluss zu erfrischen. Anschließend geht es per Bus zu unserem Hotel nach San José, wo wir uns von unserem Reiseleiter und Fahrer verabschieden. 

Übernachtung im Hotel Parque del Lago POI_CRHT119

San José
Frühstück
ca. 35 km; Schotter & Asphalt; einfacher Schwierigkeitsgrad bergab, ca. 1210 Hm
15. Tag Abreise

Passend zur Abflugzeit werden Sie zum Flughafen gebracht. Mit vielen spannenden Eindrücken & Erlebnissen treten Sie nun Ihren Rückflug nach Deutschland an. Wir wünschen Ihnen eine gute Heimreise! 

 

Wenn Sie noch etwas länger Zeit haben, können Sie optional noch einige Tage länger bleiben. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Abstecher an die Karibikküste? Gerne bereiten wir Ihnen ein passendes Verlängerungsangebot für Ihre Wunschdestination in Costa Rica vor. Sprechen Sie uns gerne an! 

Abreise
Frühstück
16. Tag Ankunft am Zielflughafen

Willkommen zuhause!

Ankunft am Zielflughafen

IhreVorteile

Einheimische avenTOURa Reiseleitung

Kleine Gruppen für authentische Erlebnisse

Langjährige Erfahrung im Zielgebiet

Deutschsprechende Ansprechpartner vor Ort

Individuell maßgeschneiderte Reisen 

Langjährige Erfahrung im Zielgebiet

UnsereLeistungen

Enthaltene Leistungen

  • Internationaler Flug ab/bis Frankfurt (in der Regel mit Iberia via Madrid, andere Abflughäfen auf Anfrage); bei kurzfristigen Anfragen kann es zu Aufpreisen kommen. Achtung: bei einigen Terminen ist keine Flugverbindung inkludiert. Gerne suchen wir hier für Sie eine passende Flugverbindung heraus.
  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer (Einzelzimmer gegen Aufpreis) mit Frühstück, sowie an 7 Tagen Halbpension und 2 Tage Vollpension
  • Englischsprachiger qualifizierter Fahrradguide (2. – 13.Tag) 
  • Fahrräder vom 2. – 13.Tag   
  • Fahrradhelme vom 2. - 13.Tag
  • Begleitfahrzeug vom 3. – 13.Tag während der Fahrradtouren
  • Eintritte und Gebühren für: Thermalquellen am 4. Tag, Reservate Monte Alto und Karen Mogensen             
  • Hochwertiges Giveaway          

Nicht enthaltene Leistungen

  • Optionale Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke

3 Gründe warum Sie mit Ihrer Buchung bei uns die richtige Entscheidung treffen:

1

Fernreisespezialist mit über 25 Jahren Erfahrung! Unser Firmensitz ist in Deutschland.

2

Zusammenarbeit in den Reisegebieten nur mit eigenen Zielgebietsagenturen oder langjährigen Partnern.

3

Auch bei individuell zusammengestellten Reisen profitieren Sie von den Vorteilen einer klassischen Pauschalreise!

Weitere Hinweise

  • Die Übernachtung an Tag 8 erfolgt in sehr einfachen Urwaldlodges und teilweise in Gemeinschaftszimmer (je nach Gruppengröße) mit Gemeinschaftsbad – hier können Einzelzimmer sowie Doppelzimmer nicht garantiert werden. 
  • Transport im klimatisierten Minibus – Der Bus ist bei jeder Tour dabei und man kann jederzeit einsteigen.
  • Ein E-Bike kann für 350,- EUR dazu gebucht werden
  • Flughafentransfers sind nur am Tag der An- und Abreise inklusive, andernfalls gegen Aufpreis. Bei abweichender Flugverbindung kommt ebenfalls ein Aufpreis für den Transfer hinzu. 
  • Programmänderungen vorbehalten
  • Anspruchsvolle Tour mit Tagesetappen von 30 - 60 km pro Tag mit Mountain Bikes auf asphaltierten Straßen & Schotterpisten 
  • Das feuchtheiße Klima der Tropen verlangt dem Urlauber mehr ab als gewohnt - sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie nicht sicher sind, ob diese Reise das richtige für Sie ist! Wir stehen sehr gerne für ein klärendes Beratungsgesrpräch zur Verfügung. 
  • Mountain Bike Kenntnisse vorausgesetzt 

Weitere Informationen können Sie unseren Detailprogrammen entnehmen.

Detailprogramm 2024

Termine & Preise

Reisezeitraum
Preis pro Person (DZ)
Einzelzimmerzuschlag
Info
Anfrage
  • 29.07.2023 - 13.08.2023
  • 3.100 €
  • + 630
  • Achtung: keine Flugverbindung inkludiert
  • 28.10.2023 - 12.11.2023
  • 4.090 €
  • + 630
  • Ausgebucht
  • 27.01.2024 - 11.02.2024
  • 0 €
  • 02.03.2024 - 17.03.2024
  • 0 €
  • 06.04.2024 - 21.04.2024
  • 0 €
  • 18.05.2024 - 02.06.2024
  • 0 €
  • [specialprice]
  • 27.07.2024 - 11.08.2024
  • 0 €
  • [specialprice]
  • 26.10.2024 - 10.11.2024
  • 0 €
  • [specialprice]

Die reduzierten Preise enthalten einen Frühbucherrabatt oder sind besondere Angebote. Wenn Sie genaueres über die avenTOURa Rabatte erfahren möchten, klicken Sie hier

Eindrücke Ihrer Reise

FAQs & Allgemeine Hinweise

  • Flug & Anreise

    Die Mehrzahl unserer Gruppenreisen hat bereits die internationalen Flüge im Preis enthalten. Sie finden diese Information auf jeder Reiseseite. 

    Unsere Individualreisen und Reisebausteine haben keine Flüge im Preis enthalten, damit sie diese frei untereinander oder mit anderen Leistungen kombinieren können.

    Wenn Sie ein gern auch die Flüge über avenTOURa buchen möchten, schauen wir nach den tagesaktuellen Flugpreisen und buchen sie auf Wunsch zu Ihrer Reise hinzu. Ihr Reisepaket aus Flug und Landprogramm unterliegt dann auch den Vorteilen einer Pauschalreise. 

    Bitte beachten Sie, dass "Nur-Flug" Buchungen nicht tätigen können, sondern stets mindestens eine weitere Reiseleistung mit dem Flug enthalten sein muss.

    Nützliche Informationen zur Anreise zum Flughafen finden sie hier.

  • Visum & Einreise

    Die jeweiligen Einreisebestimmungen finden Sie tagesaktuell bei unserem Partner Passolution: Für alle Reiseländer und Nationalitäten generellen Visa-, Pass- und Gesundheitsinformationen sowie weiterführende Links zum Auswärtigen Amt und andere Behörden.

    Als Reiseveranstalter informieren wir Sie nach der Buchung natürlich, wenn es wichtige Neuerungen für Ihr Reiseland gibt. Bitte schauen Sie trotzdem regelmäßig und vor allem vor Reisebeginn auf die bereitgestellten Informationen.

  • Buchung & Bezahlung des Reisepreises

    Ihre Reiseanmeldung erfolgt, indem Sie unser Online-Buchungsformular absenden oder uns alternativ  schriftlich per Post, per Telefax oder per E-Mail mit einem Buchungswunsch kontaktieren. Bei einem Buchungsauftrag per Telefon werden wir Sie um eine kurze schriftliche Bestätigung der vereinbarten Inhalte bitten. 

    Der Reisevertrag kommt mit der Annahme durch avenTOURa zustande, indem wir Ihnen die Reisebestätigung zusenden. In einzelnen Fällen erfolgt dies nicht direkt nach Ihrer Buchung, z.B. wenn wir die Leistungen vor Ort bei unseren Partneragenturen rückbestätigen müssen.

    Erst wenn Sie die Buchungsbestätigung (=Rechnung) von uns erhalten, ist Ihre Zahlung fällig. Regulär beträgt die Anzahlung dann 20% und die Restzahlung leisten Sie 30 Tage vor Reisebeginn. Die Bankverbindung für die Überweisung entnehmen Sie der Buchungsbestätigung

  • Mindestteilnehmerzahl & Durchführung von Gruppenreisen

    Bei unseren Gruppenreisen gibt es jeweils eine Mindest- und Maximalteilnehmerzahl. Diese Angaben finden Sie im Infokasten bei jeder Rundreise. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, behält sich avenTOURa vor, die Reise abzusagen oder gegen Aufpreis für die exakt erreichte Personenanzahl als Privatrundreise anzubieten.

    Die letzte Rücktrittsmöglichkeit von Seiten avenTOURas bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl beträgt 21 Tage vor Reisebeginn.

  • Reiseunterlagen

    Ihre Reiseunterlagen senden wir für gewöhnlich 3-4 Wochen vor Ihrem Reisebeginn zu und nachdem Sie den kompletten Reisepreis gezahlt haben. Sollte Ihr Abflug aus Deutschland stattfinden, bevor die avenTOURa Leistungen beginnen, teilen Sie uns dies bitte mit, damit wir den Unterlagenversand entsprechend vorziehen können (z.B. haben Sie einen Reisebaustein bei uns ab 10.3. gebucht, fliegen aber bereits am 1.3. in Eigenregie ins Urlaubsland). 

    Als nachhaltiges Unternehmen senden wir unsere Unterlagen, soweit wie möglich, digital. Beinhaltet Ihre Buchung Einreisekarten, Straßenkarten, Reiseführer oder weitere Materialien, so kommen diese selbstverständlich per Post. 

  • Stornobedingungen & Umbuchung

    In unsere gültigen ABG finden Sie immer in der Fußzeile der Website. Durch die Covid-19 Pandemie haben wir teilweise kulantere Umbuchungs- und Stornierungskonditionen. 

  • Reisende mit eingeschränkter Mobilität

    Aufgrund der lokalen Gegebenheiten sind unsere ausgeschriebenen Reisen in der Regel nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie sich für eine Reise für Menschen mit Behinderung interessieren und wir finden gern etwas für Ihre individuellen Bedürfnisse.

  • Programmänderungen

    Sollte es wegen unvermeidbarer Vorkommnisse (dazu zählen z.B. Naturkatastrophen oder aktuelle Einschränkungen wegen Covid-19) notwendig sein, ein Reiseprogramm zu ändern, teilen wir dies unmittelbar mit. In jedem Fall ersetzen wir die Programmteile durch neue gleichwertige Alternativen.

CO2-Kompensation

Mit unserem Engagement kompensieren wir die CO2 Emissionen unseres Wirtschaftens zu 100%, beispielsweise durch die Aufforstung von Wäldern in Costa Rica und Cuba. Die Flugreise unserer Kunden wird damit jedoch nur zu einem geringen Teil ausgeglichen. Wenn auch Ihnen das Klima am Herzen liegt, empfehlen wir Ihnen zusätzlich einen freiwilligen Beitrag zur Kompensierung der von Ihnen verursachten CO2-Emissionen über Atmosfair zu leisten. Jeder Euro hilft, um das Klima zu schützen. 

Allgemeine Reiseinformationen zu Costa Rica

Kundenbewertungen

mehr laden

    avenTOURa ist mit Auszeichnungen und Mitgliedschaften seit über 25 Jahren in der Touristikbranche etabliert. 

    Ihr Merkzettel