Reiseziel Peru

Peru-Reisen: Urlaub im Reich der Inka

Träumen Sie vom Weltkulturerbe Machu Picchu, vom tiefblauen Titicacasee oder von den rätselhaften Nazca-Linien? Wollen Sie die Faszination Regenwald erleben, schneebedeckte Gipfel der Anden besteigen oder am endlosen Pazifikstrand die Seele baumeln lassen? Erfüllen Sie sich Ihren Wunsch vom Peru-Urlaub mit den Experten von avenTOURa! Wir organisieren für Sie unvergessliche Kleingruppenreisen und individuelle Rundreisen durch Peru, zeigen Ihnen die vielfältige Natur und die beeindruckenden Kulturschätze.

Peru - Reisen in das reichste Land der Welt

Die Highlights einer Peru-Reise

Peru bietet für jeden Reisetyp eine Menge Höhepunkte und Aktivitäten – für passionierte Kulturliebhaber ebenso wie für aktive Abenteurer und anspruchsvolle Genießer. Das absolute Highlight aller Peru-Reisen ist natürlich der Besuch der weltberühmten Ruinenstätte Machu Picchu, eingebettet in die wunderschöne Naturlandschaft der Anden. Bereits die Anreise mit dem Zug durch das Heilige Tal der Inka mit zahlreichen Überresten der einst so mächtigen Kultur oder zu Fuß auf Jahrtausende alten Pfaden ist ein Erlebnis!

Ausgangspunkt für den Ausflug nach Machu Picchu ist die ehemalige Inka-Hauptstadt Cusco, wo sich inkaische Tempel, prächtige Kolonialbauten und katholische Kirchen zu einem für Peru typischen Mix vereinen. Hier können Sie auch köstliche Spezialitäten der peruanischen Küche probieren wie Cuy (gebratene Meerschweinchen) und Pachamanca – ein Gericht aus mehreren Fleisch- und Kartoffelsorten, Mais und Gewürzen, das traditionell im Lehmtopf unter der Erde mit heißen Steinen gegart wird.

Doch das Land ist weit mehr als nur die Inka: Entdecken Sie auf Ihrer Peru-Reise viele weitere historische Schätze präkolonialer Epochen. Bummeln Sie durch malerische Kolonialstädte wie Lima, Arequipa, Trujillo oder Cajamarca. Erleben Sie imposante Landschaftskontraste in mehreren Klimazonen: An der langgestreckten Pazifikküste besuchen Sie die tierreiche Inselgruppe Ballestas, die versteckte Oase Huacachina und die mysteriösen Nazca-Linien mitten in der Wüste.

Ins beeindruckende Andenhochland locken schneebedeckte Gipfel, bunte Märkte und der sagenumwobenen Titicacasee, während der tropische Regenwald mit seinem Artenreichtum verzaubert. Oder widmen Sie Ihre Peru-Reise den nahezu unentdeckten Schönheiten des Nordens mit der Ruinenstätte Kuelap, dem atemberaubenden Gocta-Wasserfall, dem Surferparadies Máncora oder dem spektakulären Andenpanorama um Huaraz. Alle Landesteile von Peru sind zu jeder Jahreszeit eine Reise wert!

Welche Reiseart passt am besten zu Ihnen?

  • Gruppenreisen
    Sie erkunden Peru mit einer Kleingruppe (maximal 14 Teilnehmer) und werden dabei von einer deutschsprachigen, erfahrenen Reiseleitung begleitet. Mit Gleichgesinnten lernen Sie die Kultur des Andenstaates kennen und besuchen die schönsten Sehenswürdigkeiten.

  • Individuelle Rundreisen
    Können Sie sich nichts Schöneres vorstellen als eine Peru-Reise, die Sie ganz nach Ihren Wünschen allein oder mit Ihrer Familie unternehmen – und die trotzdem hervorragend organisiert ist? Dann entdecken Sie das Land mit einer individuellen Rundreise!

  • Mietwagenreisen
    Mit einem Mietwagen sind Sie in Ihrem Traumurlaub maximal flexibel und unabhängig. Genießen Sie die Freiheit, zu reisen, wohin Sie wollen – zu den sehenswerten Highlights, aber auch fernab der Touristenströme. Seit einigen Jahren werden Reisen mit dem Mietwagen in Peru immer beliebter. Die Straßen haben sich verbessert und die Sicherheitslage im Land ist heute wesentlich stabiler als früher.

  • Reisebausteine
    Für Ihre Peru-Reise sind die Reisebausteine von avenTOURa perfekt, wenn Ihnen Spontaneität und das Erkunden auf eigene Faust wichtig sind, Sie aber dennoch einige Highlights im Voraus organisieren wollen. Gern stellen wir Ihnen einen maßgeschneiderten Reiseplan zusammen.

Peru, der Geheimtipp für Feinschmecker!

Besonders für Genießer und Kulinarik-Freunde ist ein Urlaub in Peru empfehlenswert. Wussten Sie, dass das Land bereits acht Mal in Folge mit dem World Travel Award als bestes kulinarisches Reiseziel der Welt ausgezeichnet wurde? In den einzelnen Landesteilen variieren die Spezialitäten der peruanischen Küche stark, weshalb Feinschmecker überall neue Gaumenfreuden entdecken können. In Lima beispielsweise Ceviche, ein Fischgericht mit Meeresfrüchten, oder die Anticuchos genannten Spieße mit gegrillten Rinderherzen. Ganz im Süden in Arequipa sollten Sie dagegen die gefüllten scharfen Paprikaschoten Rocoto Relleno probieren.

Vielfältige Möglichkeiten für Aktivurlauber

Für Reisende, die gern aktiv unterwegs sind, hält Peru unglaublich viele Möglichkeiten bereit: Trekking in der Cordillera Blanca oder auf dem Inka-Trail nach Machu Picchu ist für begeisterte Wanderer ein unvergessliches Highlight. Auch das Colca-Tal, den dritttiefsten Canyon der Welt, müssen Sie gesehen haben. Für Tierbeobachtung ist der Amazonas-Regenwald ideal – und auch auf Radtouren durch unberührte Natur können Sie Vikunjas, Lamas und Alpakas sowie mit etwas Glück den berühmten Andenkondor entdecken. Besonders abenteuerlustige Aktivurlauber haben die Möglichkeit, den Elementen bei Action-Sportarten wie Rafting so nah wie nur möglich zu kommen.

Die wichtigsten Infos für Ihren Peru-Urlaub auf einen Blick

  • Der Zeitunterschied beträgt sechs, während der Sommerzeit sieben Stunden zur deutschen Zeit. Ist es in Deutschland 15 Uhr, zeigt die Uhr in Peru 8 beziehungsweise 9 Uhr morgens.
  • Deutsche Staatsbürger, Österreicher und Schweizer benötigen für Peru-Reisen mit einer maximalen Dauer von 90 Tagen kein Visum, sondern nur den Reisepass.
  • Es existieren keine Impfvorschriften, wir empfehlen für einen Amazonasbesuch jedoch dringend eine Gelbfieberimpfung. Eine kleine Reiseapotheke sollte Bestandteil Ihres Reisegepäcks sein.
  • Die peruanische Währung heißt Nuevo Sol. Wichtig ist ausreichend Bargeld, vor allem Kleingeld, da Scheine im Wert von 20 Sol oder mehr nicht überall akzeptiert werden. In Touristenregionen können Sie zudem oft mit US-Dollar sowie Kreditkarten bezahlen.
  • Die Netzspannung in Peru beträgt 220 Volt. Um Ihre elektrischen Geräte aufzuladen, benötigen Sie einen amerikanischen Flachstecker.
  • Es gibt viele öffentliche Telefone, von denen Sie auch internationale Anrufe tätigen können. Kaufen Sie sich dafür am besten günstige Telefonkarten, um hohe Roaming-Gebühren des Mobilfunknetzes zu umgehen.
  • Internet-Cafés mit preiswerten Tarifen und WLAN-Zonen sind weitverbreitet.
  • Peru ist ein sicheres Reiseland, dennoch sollten Sie immer auf Ihre Wertsachen achtgeben. Vor allem in touristisch geprägten Regionen kann es zu Diebstählen kommen.
  • Peru gliedert sich in drei Klimazonen: An der Küste befinden sich Wüsten, es gibt wenig Niederschlag und im Sommer (zwischen Dezember und April) kann es über 30 °C heiß werden. In den Anden ist während der Sommermonate Regenzeit, wobei es zu lokalen Überschwemmungen kommen kann. Die Temperaturen hängen stark von der Höhe ab. Über 5.000 Meter steigen Sie nicht über 0 °C. Dagegen ist es im tropischen Amazonasgebiet mit durchschnittlichen Jahresniederschlägen von mehr als 3.500 Millimetern typischerweise sehr feucht und konstant warm (circa 25 °C).
  • Die Wassertemperatur des Pazifiks ist an Perus Küste ganzjährig etwa 24 °C kühl, was am Humboldtstrom liegt.
  • Die beste Reisezeit für das Andenhochland liegt in der Trockenzeit zwischen Mai und Oktober, wenn die Sonne vom überwiegend blauen Himmel strahlt. Für Aktivurlaub sind die kühleren Temperaturen in den Höhenlagen zu dieser Zeit genau richtig. Vor allem am Anfang und zum Ende der Saison (April-Mai und September-Oktober) sind zudem nicht so viele Touristen auf den Trails unterwegs. Die Badesaison an der Küste dauert dagegen von November bis März an.
  • Weil sich das Wetter in Peru durch die unterschiedlichen Klimazonen nicht einheitlich gestaltet, empfehlen wir je nach Urlaubsziel ein gut durchdachtes Reisegepäck mit mehrteiligem Zwiebellook.

Weitere und detaillierte Infos finden Sie in unseren Reisetipps für Peru. Zögern Sie nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren. Das Team von avenTOURa ist gern für Sie da und stellt Ihnen den Peru-Urlaub Ihrer Träume zusammen. Rufen Sie uns jetzt an unter 0761 / 21 16 99-24 oder nutzen Sie unser Kontaktformular, um einen persönlichen Beratungstermin zu vereinbaren!

avenTOURa ist mit Auszeichnungen und Mitgliedschaften seit nahezu 25 Jahren in der Touristikbranche etabliert.