Kuba - Casas Particulares

Die sogenannten Casas Particulares ermöglichen in Kuba eine besondere Art der Übernachtung: Diese Privatunterkünfte sind eine Art kubanisches „Bed & Breakfast“, familiär geführt und oftmals in alten Kolonialbauten oder Herrenhäusern gelegen. Eine wunderbare Art, die herzliche Gastfreundschaft der Kubaner direkt kennenzulernen. Und in die Alltagskultur Kubas einzutauchen.

Die Räumlichkeiten und Ausstattung der Casas Particulares variieren: Von einzelnen hotelartigen Räumen bis zu kompletten Appartements mit Balkon oder Dachterrasse findet sich für jeden Geschmack die passende Unterkunft. Die Zimmer verfügen in der Regel über ein eigenes Bad und eine Klimaanlage, manchmal auch zusätzlich über einen Ventilator. Handtücher und Bettwäsche sind grundsätzlich inklusive, oft sind auch ein Kühlschrank und ein Fernsehgerät vorhanden.

Ein Frühstück bieten alle Privatunterkünfte an, je nach Gastfamilie auch weitere Mahlzeiten. Das ist eine wunderbare Möglichkeit, die Karibikinsel auch kulinarisch zu entdecken.

Beliebt sind die Casas Particulares in Kuba besonders bei Reisenden, die einen authentischen Einblick in die Lebensweise der Einwohner bekommen möchten und die direkte Begegnung mit Land und Leuten suchen.

avenTOURa ist mit Auszeichnungen und Mitgliedschaften seit mehr als 20 Jahren in der Touristikbranche etabliert.