Mit dem E-Bike durch das Hochland von Argentinien und Chile

Reisedauer
12 Tage
Start: Salta
Ende: Salta
Teilnehmerzahl
6 - 12 Personen

Unvergessliche Höhepunkte

  • Modernes & hochwertiges eBike
  • Fahrt nach Purmamarca (Berg der sieben Farben)
  • Besuch des Salzsees Salinas Grandes
  • Fahrt in die trockenste Wüste der Welt: Atacama
  • Besuch der Geysire von El Tatio
  • Besichtigung der Weinregion Cafayate

Diese Reise führt Sie durch den Norden Argentiniens und Chile, wo die Natur im Andenhochland großartige Szenerien bereithält: blaue Lagunen, riesige Salzseen, Schluchten – so tief, dass einem vom bloßen Hinsehen schwindelig wird, trockene Wüsten und eine bizarre Felsenlandschaft. Was für ein Gefühl, hier mit eMountainbikes unterwegs zu sein! Erleben Sie diese einzigartige Landschaft hautnah und lassen Sie sich ein auf dieses wahrlich exotische Abenteuer. Diese Reise werden Sie so schnell nicht vergessen.

Die komplette Tour wird von einem privaten Mini-Bus begleitet, der Ihr Gepäck von Hotel zu Hotel transportiert und auch Sie für manche Streckenabschnitte mitnimmt. Aber immer wieder werden Sie die Bikes von dem Begleitfahrzeug holen um noch tiefer in die fantastische Natur einzutauchen. Nachdem der Bus den abenteuerlichen Steilhang zur Piedra del Molino auf 3.348 m Höhe bezwungen hat, radeln Sie durch den Nationalpark Los Cardones nach Cachi. Sogar ein paar Höhenmeter des höchsten Bergs der Region, dem Nevado de Cachi (6.380 m), werden mit dem Bike zurückgelegt.

Sie entdecken das indianisch geprägte Purmamarca und den „Berg der sieben Farben“, stehen baff vor den merkwürdigen Steingebilden in den Schluchten Quebrada de las Flechas und Quebrada de las Conchas und fahren auf der berühmten Ruta 40, eine der längsten und legendärsten Fernstraßen der Welt, ins Calchaquí-Tal. Die Eindrücke des Tages lassen Sie bei einem Glas Wein in Cafayate Revue passieren. Weiter geht es über die Grenze nach Chile in die trockenste Wüste der Welt – die Salar de Atacama – und genießen in der Morgensonne das Glitzern der Wasserfontänen, die die Geysire von El Tatio meterhoch in die Luft spucken. Auf Ihrer Reise werden Sie von der fantastischen Tier- und Pflanzenwelt der Region begleitet. Es geht vorbei an Lamas und Vicuñas sowie großen Flamingo-Kolonien, die sich an Seen und Lagunen tümmeln. Mit etwas Glück kreist auch der ein oder andre Kondor über Ihnen. Auch die typische Puna-Vegetation (das Hochland wird in Chile Altiplano genannt) wird Sie begeistern

12 Tage

Mit dem E-Bike durch das Hochland von Argentinien und Chile

ab 3.345,00 €

avenTOURa ist mit Auszeichnungen und Mitgliedschaften seit nahezu 25 Jahren in der Touristikbranche etabliert.