Cuba ZEIT Leserreise - Zwischen Revolution und Reform

Reisedauer
14 Tage
Start: Havanna
Ende: Holguín oder Guardalavaca
Teilnehmerzahl
10 - 18 Personen

Unvergessliche Höhepunkte

  • Streifzüge durch die architektonisch interessante Altstadt von Havanna
  • Gespräche mit Kubas Intellektuellen
  • Besuch des Rebellenhauptquartiers
  • Treffen mit den berühmtesten Tabakbauern Cubas

Cuba gilt unter Kennern als eine der faszinierendsten Ecken der Karibik. Traumstrände, edle Zigarren, betörender Salsa, die Gastfreundschaft, der Stolz und die pure Lebensfreude der kubanischen Bevölkerung. Auf der anderen Seite die allerorts zu greifende Widersprüchlichkeit der gesellschaftspolitischen Lage in einer der letzten Bastionen des Sozialismus. Erleben Sie Cuba ausgehend von der Hauptstadt Havanna über die Westprovinz Pinar del Rio bis nach Santa Clara, Cienfuegos und Trinidad. Sie begegnen Cubanern aus den verschiedensten Schichten in ihrem Alltag und lernen mit dem Tal von Viñales, der Sierra del Rosario und der Sierra Escambray Cubas schönste Landschaften kennen. Bernardo Barreiro, diplomierter Germanist und Sprachlehrer an der Universität Havanna, begleitet Sie durch seine Heimat. Unter seiner Führung lernen Sie, dieses bezaubernde Land besser zu verstehen. Sie erleben einen anregenden und erholsamen Urlaub zugleich.

HINWEIS:

Bitte beachten Sie, dass aufgrund von Flugänderungen die Reisetermine vom 23.04. und 01.10.2018 mit 15 Tagen stattfinden.